Mutismus – soziale Phobie – Angstsymptome Shutterstock_106 31.03.2020 Starnberg, Ängste, soziale Phobie, Verhaltensauffälligkeiten wie der Mutismus sind die häufigsten psychischen Probleme der Kinder in Deutschland. Der Begriff „soziale Phobie“ (von phobos, deutsch Furcht, Schrecken) wurde 1903 vom französischen Psychiater Janet beschrieben. Die soziale Phobie in ihrer modernen Form wurde 1966 von den englischen Psychiatern und Verhaltenstherapeuten Marks und Gelder erstmals definiert, später weiter ausgearbeitet und 1980 in das offizielle amerikanische weiterlesen →

Warum das Schlechte so viel stärker auf uns wirkt als das Gute Sozialpsychologe Roy F. Baumeister und Wissenschaftsjournalist John Tierney erklären die Gründe und zeigen, wie sich der Negativeffekt bezwingen und zum Vorteil wenden lässt. Warum ist man von einem Wort der Kritik erschüttert und braucht ein Vielfaches an Lob, um die schlechten Gefühle auszugleichen? Warum reicht ein einziger falscher Satz im Vorstellungsgespräch, um den Gesamteindruck zu trüben? Warum kann weiterlesen →

Was wäre, wenn es beim Reizdarm-Syndrom bereits wirksame Therapiekonzepte gäbe…NeuroBioMed macht Hoffnung auf Heilung Reizdarm-Syndrom, Ängste und Schmerzen – Heilung mit System (Bildquelle: colourbox.de) Wie schön wäre ein Leben ohne chronische, seelische oder Psychosomatische Beschwerden? Was wäre, wenn man die biologischen Reparatursysteme im Körper für Selbstheilung, Heilung und Selbstentwicklung nutzen könnte? Hätte unser Gesundheitssystem diese natürlichen Möglichkeiten nicht längst genutzt? Anscheinend nicht! Denn die modernen Erkenntnisse der Biopsychologie, Hirnforschung und weiterlesen →

Welche Spuren haben die Erfahrungen der Kriegsgeneration in uns hinterlassen Cover Immer wieder diese Träume. Sebastian Heinzel kennt sie genau. Er auf dem Panzer an der Russischen Front. Er mit der Waffe, gerichtet auf Menschen; dabei im Zweiten Weltkrieg. Heinzel ist 40 Jahre alt. Seit vielen Jahren wird er von Kriegsträumen verfolgt, obwohl er – natürlich – selber nie im Krieg war. Warum träumt Heinzel von etwas, was nicht er, weiterlesen →

Dr. Harry Imberg hat ein Hörbuch gegen die Angst entwickelt, das eine Anwendung der Selbsthypnose im privaten Umfeld ermöglicht. Der Tag beginnt mit Sonnenschein und klarem Himmel, doch ein Blick in den Terminkalender offenbart – ein Zahnarztbesuch steht an. Schon scheint die Sonne nicht mehr ganz so strahlend und die ersten Wolken bedecken den Himmel. Bis zum Zahnarztbesuch wird sich die innere Wetterlage zu einem handfesten Gewitter entwickeln. Alle Erlebnisse, weiterlesen →

Das Hörbuch von Dr. Harry Imberg bietet eine hochwirksame Hilfe gegen die Angst und ermöglicht die Anwendung der Selbsthypnose im privaten Umfeld. Immer mehr Menschen entwickeln in ihrem Leben ganz unterschiedliche Ängste vor bestimmten Dingen oder Ereignissen. Sei es die Angst vor Krankheit, vor Verlust, vor Spinnen oder auch vor dem bevorstehenden Besuch beim Zahnarzt – diese Ängste und Phobien führen zu Blockierungen und beeinträchtigen die eigene Lebensqualität. Wie viel weiterlesen →

Dir Reise vom Kopf ins Herz EHFV – Wie Sie Angst durch Liebe verwandeln Ein provokanter, merkwürdiger Titel, ein spannendes Thema und eine sehr unterhaltsame Umsetzung. Nein, dies ist kein 08/15 Buch nach dem Motto: „Die 5 Schritte für ein garantiert erfolgreiches Leben.“ Im Gegenteil! Der Autor des Buches ist zwar Mentor und Begleiter für Menschen in Veränderung und Entwicklung, aber hat deutlich mehr im Sinn als den Schwung der weiterlesen →

Angstfrei mit Hypnose bei Elmar Basse Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg Viele Menschen haben schon erlebt, dass sie sich mit klinischer Hypnose von Angst, Ängsten, Phobien und Panikattacken befreien konnten, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Dem vorausgegangen ist nicht selten eine mehr oder minder lange Leidenszeit, schon allein deswegen bei nicht wenigen Betroffenen, weil es manch weiterlesen →

Angstfrei mit Hypnose bei Elmar Basse Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg Viele Menschen haben schon erlebt, dass sie sich mit klinischer Hypnose von Angst, Ängsten, Phobien und Panikattacken befreien konnten, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Dem vorausgegangen ist nicht selten eine mehr oder minder lange Leidenszeit, schon allein deswegen bei nicht wenigen Betroffenen, weil es manch weiterlesen →

R+V-Studie „Die Ängste der Deutschen“ Wiesbaden, 14. Juni 2019. Die globale Erderwärmung stoppen: Immer drängender werden die Forderungen aus der Bevölkerung, die Klimapolitik zu verschärfen und beispielsweise den Preis für den CO2-Ausstoß drastisch zu verteuern. Dass der Klimawandel viele Menschen bewegt, belegt auch die Studie „Die Ängste der Deutschen“ des R+V-Infocenters. Frauen haben mehr Angst als Männer Seit 1992 befragt das Infocenter der R+V Versicherung jährlich rund 2.400 Menschen nach weiterlesen →