Sollik GmbH: Gelungene Umsetzung der GameStop ManCon 2014

Highlights: coole Games und emotionale Award Show

Sollik GmbH: Gelungene Umsetzung der GameStop ManCon 2014

GameStop_GameBoxen_Messe

Sollik GmbH: Gelungene Umsetzung der GameStop Managers Conference 2014

Die Gamer-Neuheiten für das kommende Weihnachtsgeschäft und Frühjahr 2015 sind da. Vorgestellt wurden sie auf dem wichtigsten internen Ereignis von GameStop: der Managers Conference – kurz „ManCon 2014“. Alle Top Publisher aus der Videospiele-Industrie waren vertreten.

Köln, 13. 10. 2014 – GameStop gilt als weltweit größte Handelskette von PC- und Videospielen. Fast alle Mitarbeiter sind selbst Gamer, wie die 300 Store Manager und Vertriebsmitarbeiter der DACH-Länder. Sie trafen sich vom 16. bis 19. September 2014 zur „GameStop ManCon 2014“ im Hotel „Sauerland Stern“. Als Dozenten und Laudatoren traten das deutsche Management sowie Ehrengäste des Mutterkonzerns aus den USA auf. Das Kölner Unternehmen Sollik GmbH verantwortete erstmalig die Gesamtumsetzung der viertägigen Veranstaltung.

Highlights: coole Games und emotionale Award Show

„Power to the players“ – „Alle Macht den Spielern“: So lautet der Markenclaim von GameStop. Klar, dass auch die Konferenz in diesem Zeichen stand. In insgesamt 16 Classrooms wurden die Mitarbeiter zu Neuheiten und Blockbustern geschult. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehörte die durch Sollik optimierte GameStop-Hausmesse. In sogenannten „GameBoxen“ ging es für die Gamer zur Sache: Die Publisherszene, mit Sony, Microsoft, Nintendo, EA, Activision, Ubisoft u. v. m., präsentierte darin ihre neuesten Produkte zum testen.

Für ihren Auftritt hatte das Team um Andreas Sollik ein Messekonzept in Form eines modularen Ausstellerkatalogs entwickelt. Dieser sorgte einerseits für einen übergreifend stimmigen Gesamtauftritt, andererseits für maximale Planungsfreiheit der Aussteller. So konnten sie ihr individuelles Standkonzept unkompliziert selbst auswählen – ohne dabei auf Extrawünsche, z. B. in puncto Technik, zu verzichten. Hintergründe, Möblierung und Inszenierung verschmolzen zu einer kommunikativen und inspirierenden Gesamtinszenierung: eine offene Raumgestaltung mit Marktplatzcharakter und Lounge-Inseln, die als Treffpunkt und für das Bühnenprogramm genutzt wurden. Das gefiel Ausstellern und Besuchern gleichermaßen. Weiterer Höhepunkt war die Verleihung der GameStop Awards. Zum 5. Mal erhielten die besten Store- und Fieldmanager in einer emotionalen Show ihre Auszeichnungen und feierten bis in die Morgenstunden.

Gelungenes Konzept – Top-Partner

Raum- und Bühnengestaltung, Inszenierung sowie Regie und Ablaufplanung übernahm die Sollik GmbH. Gemeinsam mit dem Messebau-Team von Na+1 entstanden Aufbau und Umsetzung. Für die reibungslos funktionierende Technik (Licht, Ton, Medien) sorgte die Aventem GmbH. Der Motion Graphic- Designer Andreas Bierwirth setzte die emotionalen Medieninhalte um. Neu im Sollik-Team ist Meike Breddermann: Sie gab ihr gelungenes Regiedebüt.
Die Sollik GmbH freut sich, GameStop als neuen Kunden zu begrüßen. Damit baut sie ihre Vorreiterrolle als Event-Dienstleister führender Gaming-Unternehmen weiter aus.

Die Sollik GmbH ist ein inhabergeführter, europaweit tätiger Event-Dienstleister. Ihre Kompetenz liegt in spektakulären Rauminszenierungen, Machbarkeitsprüfungen sowie in der technischen Gesamtleitung anspruchsvoller Messe-, Event- und Medieninszenierungen. Die Sollik GmbH arbeitet eng mit ihren Kunden zusammen, engagiert die besten Kreativköpfe und setzt mit ihrem Team sympathisch und unaufgeregt einzigartige Konzepte um.

Neben GameStop gehören Marken wie Electronic Arts, Ferrero, Samsung, Goldwell, Kao Group, Bene, Schwäbisch Hall u. v. m. zur Kundenliste der Sollik GmbH.

Kontakt
Sollik GmbH & Co. KG
Meike Breddermann
Altengrabengässchen 5-7
50668 Kölln
+49 (0) 221 677 88380
[email protected]
www.sollik.de

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH