Selbstheilungskräfte und Immunsystem stärken – so wichtig wie vielleicht nie

Dr. Barron beschreibt in „aktiviere Deine Selbstheilungskräfte“ wie es uns gelingen kann, auf natürliche und entspannte Weise für mehr Gesundheit zu sorgen.

BildSehr viele Menschen möchten gerade in diesen Zeiten selbst etwas für sich und ihre Gesundheit tun, um Erkrankung vorzubeugen. Aber auch mit einer Diagnose, ihren Heilungsprozess unterstützen, möchten selbst aktiv werden. Doch trotz all der Informationen, die uns heute zugänglich sind, gestaltet sich das oft schwierig. Gründe dafür gibt es genug: die Vielzahl der oft widersprüchlichen Tipps ist verwirrend; da ist die Angst etwas falsch zu machen; die behandelnden Ärzte haben wenig Zeit, um Verhaltensänderungen einzuleiten und zu begleiten; vieles wurde schon ohne Erfolg ausprobiert.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe.

Vor allem aber ist es schwer, Gewohnheiten nachhaltig zu ändern, wenn man nicht weiß, wo man beginnen soll und weil ein schlüssiges Konzept und das nötige Selbstbewusstsein fehlt.

Dr. med. Barron gelingt es in Ihrem Buch „aktiviere Deine Selbstheilungskräfte!“ einfühlsam und klar zu verdeutlichen, wo jeder selbst ansetzen kann, wenn es darum geht, sich wohl und gesund zu fühlen. Mit Erfahrungsheilkunde, integrativem Ayurveda und gesundem Menschenverstand.
Der ganzheitliche Ansatz vermittelt das Fundament der Gesundheitsförderung, ohne das dauerhaftes Wohlbefinden selten zu erreichen ist und auf dem viele Therapien erst ihre Wirksamkeit entfalten können. In einem Manual werden leicht verständlich, praxisnah und gleichzeitig tiefgreifend die großen Säulen Ernährung, Bewegung, Schlaf und Stress zusammengebracht und direkt mit praktischen Umsetzungstipps ergänzt. Dr. Barron vermittelt ihr Wissen und ihre Erfahrung aus jahrzehntelangem Patientenkontakt und dem Einfluss der Ayurvedischen Medizin auf Augenhöhe, ohne Doktrin oder straffe Regeln.
Entspannter Pragmatismus und Leichtigkeit sollen den Leser motivieren, seinen eigenen Weg im Dschungel der Ratschläge zu finden und diesen entspannt und selbstbestimmt zu gehen. Dabei tritt die Medizinerin nicht als Verordnerin sondern vielmehr als Wegbegleiterin auf, die zu einem liebevollen und nachhaltig gesunden Umgang mit sich selbst motivieren möchte.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gesundheitsberatung Dr. Petra Barron
Frau Petra Barron
Mooswiese 10
64689 Grasellenbach
Deutschland

fon ..: 015773959551
web ..: http://www.drpetrabarron.de
email : petra@drpetrabarron.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Gesundheitsberatung Dr. Petra Barron
Frau Petra Barron
Mooswiese 10
64689 Grasellenbach

fon ..: 015773959551
web ..: http://www.drpetrabarron.de
email : petra@drpetrabarron.de

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

unten.