Schüler der Johannes-Rau-Schule bei DER THÜNKER

Fahrrad-AG bedankt sich mit Gegenbesuch für 1.000 Euro Spende

Schüler der Johannes-Rau-Schule bei DER THÜNKER

Im Rahmen des Projektes „Save your head“ von DER THÜNKER und der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung haben Schülerinnen und Schüler der Johannes-Rau-Schule aus Bad Godesberg dem Unternehmer Wilfried Thünker im Bonn-Center einen Gegenbesuch abgestattet. Der Inhaber von Bonns größtem Business Center hatte vor drei Monaten für die Fahrrad-AG der Schule Fahrradhelme im Wert von insgesamt 1.000 Euro gestiftet.

Bei ihrem Gegenbesuch informierten sich die Hauptschüler über den Alltag in dem Unternehmen, das 2015 sein 30-jähriges Bestehen als Deutschlands ältester Büroservice feiert. Sie bestaunten die technischen Einrichtungen von der Videokonferenz bis zum Telefonservice. „Ein Teil meines Engagements ist immer, dass ich jungen Menschen Einblick in einen Berufsalltag gebe“, erklärt Wilfried Thünker. Auch Schülerinnen und Schüler der Bonner Anne-Frank-Schule und Betreute der gemeinnützigen Gesellschaft intra – alle von DER THÜNKER unterstützt – haben den Unternehmer und seine Mitarbeiterinnen bereits besucht.

DER THÜNKER wurde 1985 in Bonn gegründet und ist damit das älteste Business Center Deutschlands und zugleich das größte in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Unternehmen, Verbände, Freiberufler, Anwälte und Ärzte lassen hier Telefonate annehmen, mieten Büros oder nutzen Tagesbüros sowie Konferenz- und Schulungsräume und die Möglichkeit von Videokonferenzen. Das Unternehmen engagiert sich regelmäßig für soziale Zwecke. Inhaber Wilfried Thünker wurde im Mai zum CSR-Botschafter der IHK Bonn/Rhein-Sieg berufen.

Weitere Informationen unter http://www.buero-bonn.de und http://www.hannelore-kohl-stiftung.de/Praevention/2014_save_your_head/.

DER THÜNKER wurde 1985 gegründet und ist damit Deutschlands dienstältester Telefon- und Büroservice. Die Mitarbeiterinnen gehen für deutschland- und europaweit rund 100 Firmen und Verbände, Organisationen sowie für Ärzte, Anwälte und Freiberufler ans Telefon. Daneben können Büros, Seminarräume und Konferenzräume stundenweise, tageweise oder langfristig angemietet werden. Auch Shared Office und weltweite Videokonferenzen sind möglich.

Kontakt
DER THÜNKER Business Center
Wilfried Thünker
Bundeskanzlerplatz 2-10
53113 Bonn
(0228) 2673-0
thuenker@ck-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH
Reicher als die Geissens: Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär
  • Alex Düsseldorf Fischer (Autor) - Alex Düsseldorf Fischer (Sprecher)
Das 1x1 des Immobilien Millionärs
  • Florian Roski (Autor) - Matthias Lühn (Sprecher)
Der Milliarden-Maurer vom Rhein
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Ingolf Gritschneider (Regisseur) - WDR (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung