Stuttgarter Performance-Marketing- & Digital-Analytics-Dienstleiter ro11 übernimmt contentmetrics

ro11 aus Stuttgart übernimmt contentmetrics Assets

Mit Wirkung zum 15.9.2014 hat die ro11 GmbH , eine Schwester des Stuttgarter E-Commerce-Spezialisten dmc digital media center ( diconium Gruppe ), die wesentlichen Assets der contentmetrics übernommen. Contentmetrics ist einer der Pioniere für Digital-Analytics-Dienstleistungen und hat den Markt über viele Jahre geprägt. Die Geschäfte von contentmetrics werden fortgeführt und sollen den Bereich Digital Analytics der ro11 GmbH mit sofortiger Wirkung verstärken.

Als Schwesterunternehmen der Stuttgarter dmc bringt die ro11 GmbH Erfahrung aus 19 Jahren E-Commerce mit in diese neue Gemeinschaft. Schon vor ihrer Ausgründung, als damalige Online-Marketing-Abteilung der dmc, welche es im W&V Ranking 2014 immerhin auf Platz 5 schaffte, haben die Spezialisten für Performance-Marketing & Digital Analytics zahlreiche Projekte mit namhaften Kunden zum Erfolg gebracht. Ihr Leistungsportfolio umfasst die klassischen Online-Marketing Kernkompetenzen wie Suchmaschinenoptimierung, SEA, E-Mail-Marketing und Content-Marketing sowie Webanalyse, analytisches CRM und Business Intelligence.

Die 2003 gegründete contentmetrics vertritt mit Digital Analytics eines der zentralen, erfolgskritischen Themen im heutigen E-Commerce. Im immer härter umkämpften digitalen Geschäft kann die Analyse von Nutzerverhalten, Umsatzquellen und der Bewegung der Märkte einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz bedeuten. Digital Analytics bildet die Basis für Erfolgsmessung, Online-Controlling sowie zielgruppenoptimierte Kundenansprache. Die ro11 übernimmt Kundenbeziehungen von contentmetrics, um so im aktuellen Prozess Kontinuität und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sicherzustellen.

Als eigenständige Schwester der dmc hat ro11 nun alle Weichen für eine Spezialisierung auf Marketing-Automation gestellt. Mit der Verpflichtung von Marcus Nowak-Trytko, dem Betreiber der Seite http://www.web-analytics-tools.com/, ist es ro11 bereits Mitte dieses Jahres gelungen, einen namhaften Experten aus dem Bereich Digital Analytics ins Boot zu holen. Die Übernahme der contentmetrics-Assets ist nun ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Erweiterung des Leistungsportfolios. Mit Übernahme der contentmetrics wird Marcus Nowak-Trytko vertrieblich durch Roland Markowski unterstützt werden. In Zukunft werden so die Digital-Analytics-Kompetenzen von diconium & contentmetrics in ro11 zusammenfließen.

Die ro11 GmbH ist Teil der diconium-Gruppe aus Stuttgart. ro11 verbindet Performance Marketing und Digital Analytics mit dem Ziel einer Marketing Automation. Dementsprechend nennt sich die ro11 Gesellschaft für elektronische Reklame und Netzstatistik.

dmc ist Deutschlands größter unabhängiger sowie inhabergeführter E-Commerce-Dienstleister und Spezialist für erfolgreiche Online-Vertriebsmodelle. Unter dem Leistungsversprechen „Besseres E-Commerce“ entwickelt dmc seit 1995 wegweisende und kreative Lösungen und setzt Impulse für die digitale Wirtschaft. Im E-Commerce-Dienstleister-Ranking 2014 belegt das Unternehmen den zweiten Platz.

An den Standorten Stuttgart und Berlin beschäftigt die dmc digital media center GmbH 260 Mitarbeiter. 2013 erzielte das Unternehmen einen Honorarumsatz von 25,4 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ro11 GmbH
Daniel Rebhorn
Rommelstr. 11
70376 Stuttgart
+49 711 601747-0
+49 711 601747-141
presse@dmc.de
http://www.dmc.de/

Pressekontakt
dmc digital media center GmbH
Marc Hoppichler
Rommelstr. 11
70376 Stuttgart
+49 711 601747-0
+49 711 601747-141
presse@dmc.de
http://www.dmc.de/

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!