Nach „What a Night“ folgt „Burnout“

Sängerin Antonja mit rockigen Botschaften.

Nach "What a Night" folgt "Burnout"

Antonja Rockmusikerin aus Leidenschaft.

Antonja kündigt neue Rock Single an. Sie ist Sängerin und Songwriter. Die Künstlerin schreibt mit ihren Musikern und ihrem Team gerne Songs aus dem Leben, dabei sind sehr oft auch eigene Erfahrungen Bestandteil in ihren Texten. So war auch die Message ihrer Rock Debüt Single „What a Night“ stark beeinflusst von eigenen aufgebrochenen Gedankenmustern und Emotionen. Antonja arbeitet schon lange in der Musikbranche, hat viel erlebt und auch herbe Schicksalsschläge einstecken müssen. Sie wollte eine musikalische Veränderung und folgt jetzt ihrer „Passion“ der Rockmusik.

Nun präsentiert Antonja ihre nächste Rock Single mit dem Titel „Burnout“. Auch diesmal inspiriert von persönlichen Erfahrungen, hat die Sängerin das weit verbreitete aber noch viel zu oft unterschätzte Thema „Burnout“ in ihrem neuen Song verarbeitet und verpackt. Sie möchte diesem Thema wieder mehr Gehör verschaffen und das macht sie mit Musik.

Die Rock Single „Burnout“ von „Antonja“ ist am 25.03.2022 weltweit als Download und auf den Streaming Portalen erhältlich.
Der Vorverkauf beginnt schon am 17.03.2022, der Song ist dann bereits zum Download vorbestellbar.

Antonja: „Burnout“, ist ein sehr unterschätztes Thema welches jeden von uns, in dieser schnelllebigen Zeit mit viel Leistungsdruck, Social Media und einer derzeit sehr turbulenten Welt, treffen kann. Deshalb informiert euch darüber. Achtet auf Anzeichen auch bei euren Mitmenschen, sowie Kindern und Jugendlichen.“

Ihre Botschaft: „“Pass auf dich auf, finde deine innere Mitte, kämpfe dafür denn es ist nie zu spät. Du hast noch Licht in deinen Augen! Du hast noch Kraft, nutze sie und lebe ein schönes Leben und deine Augen leuchten in der Dunkelheit.“

Antonja weiß wovon sie da spricht und singt denn sie feierte im Schlager Genre als Antonia aus Tirol viele Jahre große Erfolge. Hat aber hin bis zu einem Burnout auch die Schattenseiten des Erfolgs kennengelernt. Vielleicht stecken auch derartige Erlebnisse hinter der Entscheidung der Sängerin das Musikgenre auf Rockmusik zu wechseln, nochmal komplett etwas zu Verändern in ihrem Leben?
Mit ihrer Debüt Single „What a Night“ erlangte Antonja erste Erfolge und jetzt auch größere internationale Aufmerksamkeit, sie stieg weltweit in die iTunes Rock Charts ein, in Deutschland bis auf Platz 6 und platzierte sich auch in den USA in den Top 100. Auf Spotify waren bereits nach kurzer Zeit über 1,7 Millionen Streams erreicht.
Der Anfang ist getan. Nun plant die österreichische Sängerin ihre nächsten Singles, bis zu ihrem Album, welches noch 2022 erscheinen soll, werden jetzt noch mehrere Rock Singles folgen.

Musikproduktion, Vermarktung, Management, PR.
Schwerpunkt der Globe4Music Media & Concerts GMBH ist die Musik-Produktion, das Management, Marketing und die Konzert und Tourorganisation von Künstlern und deren Öffentlichkeitsarbeit.
Globe4Music ist Musiklabel und Inhaber von weiteren Musiklabels aus den verschiedensten Musiksparten.

Kontakt
Globe4Music Media & Concerts GmbH
Patrick Köpke
Kopenhagener Str. 8
65552 Limburg
06431-212490
news@globe4music.com
http://www.globe4music.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH