Messwerte in der Industrie visualisieren

Mehr Information = mehr Produktivität

Microsyst Messwertanzeige Bargraph (Bildquelle: microSYST Systemelectronic GmbH)

Im industriellen und produktionstechnischen Umfeld fällt eine Vielzahl von Messwerten an, deren Bestimmung und Einhaltung maßgeblichen Einfluss auf die Qualität des Fertigungsprozesses, des Zwischen- oder Endprodukts nehmen. Für die effektive Messwertvisualisierung und -überwachung greift Systemelektronikanbieter Microsyst auf die vielfältige LED-Technik zurück.

Informationsgrad erhöhen, Verarbeitungsfehler reduzieren
„Relevante Werte visualisieren und auf der Anzeigefläche darstellen“, lautete kurz und bündig die Aufgabenstellung bei der Entwicklung der Microsyst-Messwertanzeigen. Die Antwort der eigenen Entwicklungsabteilung: Beliebig skalierbare Anzeigeflächen treffen auf zusätzliche Komponenten wie Einheitenbeschriftungen und akustische Signalausgeber für eine effektive Messwertüberwachung. In Summe seiner Eigenschaften resultiert das in einer Erhöhung des Informationsgrads, der Verringerung von Verarbeitungsfehlern, einer Steigerung der Produktivität aufgrund sichtbarer Messwerte sowie – nicht zuletzt – einer Sensibilisierung der Mitarbeiter auf die geforderte Messwertgenauigkeit. Oder kurzum: in einer steigenden Fertigungs- und Produktqualität.

Bargraph, Skala oder Ziffernanzeige
Die passende Visualisierung der Messwerte liefern Ziffernanzeigen oder Bargraph-/Skalenanzeigen. Je nach Kundenwunsch konfiguriert Microsyst diese in Größe, Anzeigetechnik und Anzahl der Ableserichtungen. Ob wertgenaue Darstellung von Messwerten oder die übersichtliche Darstellung auf einer Skala: Gemein haben die Messwertanzeigen von Microsyst die außerordentliche Leuchtkraft und den hohen Kontrastreichtum für beste Ablesbarkeit aus nächster Nähe ebenso wie aus größerer Entfernung. Selbstredend sind die Anzeigen auch für den Außenbereich konfigurierbar und – wartungs- und lüfterfrei – für den 24/7-Betrieb ausgelegt.

Die Microsyst Systemelectronic GmbH mit Sitz im oberpfälzischen Windischeschenbach steht für vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten und innovative Kommissioniersysteme. Eigene Entwicklung, Produktion und Vertrieb sichern seit 1985 den Erfolg des Unternehmens.

Pionierdenken und Technikbegeisterung bilden Treibstoff und Garant für zufriedene Kunden. Höchste Qualität von innen wie von außen“ lautet die Zielsetzung hinter jedem einzelnen Microsyst-Produkt. Um die eigenen hohen Qualitätsansprüche systematisch nachvollziehbar und international vergleichbar zu gestalten, wurde das integrierte Qualitäts-Managementsystem im Jahr 2004 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Im 2016/17 neu errichteten Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Niedrigenergiebauweise bilden Entwicklung, Produktion und Vertrieb miteinander Microsysts technische Kernkompetenz: Vielfältige Visualisierung und innovative Kommissionierung unter einem Dach!

Firmenkontakt
microSYST Systemelectronic GmbH
Vera Lehmann
Am Gewerbepark 11
92670 Windischeschenbach
+49 9681 9196-0
+49 9681 91960-10
info@microsyst.de
http://www.microsyst.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
09231/63645
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH
Reicher als die Geissens: Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär
  • Alex Düsseldorf Fischer (Autor) - Alex Düsseldorf Fischer (Sprecher)
Das 1x1 des Immobilien Millionärs
  • Florian Roski (Autor) - Matthias Lühn (Sprecher)
Sonstige Vermögenswerte
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Thomas Dahlmann (Schauspieler)
  • Thomas Dahlmann (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren