Medicare bietet Unternehmen Kooperationen zur Umsetzung einer möglichen Testpflicht an und eröffnet Testzentrum im Rathaus von Siegburg

Im Rhein-Sieg Kreis findet man bereits zahlreiche Medicare Testzentren und so liegt der Schritt nahe, gezielt ortsansässige Unternehmen anzusprechen, um die jeweiligen Mitarbeiter zu testen, bevor diese zur Arbeit gehen.

Medicare bietet Unternehmen Kooperationen zur Umsetzung einer möglichen Testpflicht an und eröffnet Testzentrum im Rathaus von Siegburg

Das Siegburger Testzentrum an der Frankfurter Straße 1-5

09. April 2021 „Bei vielen Unternehmen scheitert die Durchführung der Mitarbeitertest nicht nur an der Verfügbarkeit der Tests, sondern auch an den räumlichen Gegebenheiten, um Test durchführen zu können. Der Wunsch, dass die Tests vor dem Betreten des Firmengeländes durchgeführt werden, wird immer lauter, lässt sich aber selten realisieren“, beginnt Thomas Fasshauer, Medicare.

„Dass sich viele Unternehmen weigern, die Mitarbeiter testen zu lassen, können wir nicht bestätigen“, erläutert Fasshauer weiter. Vielmehr möchten die Unternehmen testen, dies aber nicht auf dem Firmengelände oder den eigenen Räumlichkeiten, um bei eventuell positiven Testergebnissen so wenig Mitarbeiter wie möglich in Quarantäne schicken zu müssen. Hier bietet Medicare eine Kooperation an, die auch bereits in der Region von zahlreichen Unternehmen angenommen wurde.

Aufgrund der flächendeckenden Versorgung mit Testzentren in der Region sind die Wege nicht weit. „Und in Bezug auf die Öffnungszeiten findet sich ein Weg“, betont Pressesprecher Sinani. Denn in produktionsnahen Bereichen beginnen viele Schichten bereits in den frühen Morgenstunden. „Hier sind wir flexibel und es geht schnell, wenn die Mitarbeiter erst einmal im Ticketsystem angelegt sind“, macht Fasshauer deutlich.

Das nächste kostenlose Schnelltestzentrum in der Region wird Anfang der nächsten Woche im Rathaus von Siegburg eröffnet. Auch hier kann man sich dann von 8.00 bis 20.00 Uhr auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen testen lassen. Feste Termine per Onlinebuchung und eventuell spontane Tests bei freien Kapazitäten setzt Medicare nun auch im Herzen Siegburgs auf Nähe und Sicherheit rundum.

Nimmt man alle bereits vorhandenen Medicare Standorte in der Region – Bonn, Siegburg, Troisdorf, Hennef und Sankt Augustin – zusammen, bietet der Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen momentan täglich bis zu 6.000 Test im Rhein-Sieg-Kreis an. Diese können noch auf 10.000 Tests täglich hochgefahren werden.

Als einer der wenigen Anbieter von Testzentren bietet Medicare auch PCR-Tests an. Der Vorteil der Bürger/Innen liegt auf der Hand. Es lassen sich die vorhandenen Registrierungsdaten nutzen, zudem sind die Abläufe in den Testzentren bekannt.

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.covid-testzentrum.de/siegburg
https://www.covid-testzentrum.de/bonn
https://www.covid-testzentrum.de/troisdorf
https://www.covid-testzentrum.de/hennef

Firmenkontakt
Medicare Testzentrum Siegburg
Feim Sinani
Frankfurter Str. 1-5
53721 Siegburg
0162 8019 700
siegburg@covid-testzentrum.de
http://www.covid-testzentrum.de/Hennef

Pressekontakt
Medicare Testzentrum Siegburg
Thomas Fasshauer
Hohenzollernring 16-18
50672 Köln
0176 2236 5425
tf@covid-testzentrum.de
http://www.covid-testzentrum.de/Siegburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH