limango, das sympathische Unternehmen für die junge Familie

limango ist Deutschlands größter Online-Shop für Mütter, Väter und junge Familien. Auf www.limango.de entdecken unsere Kunden täglich neue, spannende Angebote für die ganze Familiedas zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei limango steht die junge Familie wirklich an erster Stelle – nicht nur als Adressat für die mit viel Empathie ausgewählten babyaffinen Sales, sondern auch den limango-Mitarbeitern gegenüber.

limango beschäftigt in Deutschland derzeit 229 Mitarbeiter. Als junges, dynamisches E-Commerce-Unternehmen sind darunter viele junge, motivierte Menschen, für die das Thema Familienplanung in greifbare Nähe rückt.

Um diese kreative Intelligenz nicht zu verschrecken, hat sich limango mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie beschäftigt. Denn auch Unternehmen profitieren von den Vorteilen einer familienfreundlichen Personalpolitik. Beschäftigte, die bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt werden, kehren früher aus der Elternzeit zurück, fehlen seltener, sind weniger stressbelastet und arbeiten motivierter. Hinzu kommen Wettbewerbsvorteile durch eine höhere Arbeitgeberattraktivität: Neben dem Gehalt werden familienfreundliche Angebote immer wichtiger, um qualifizierte Beschäftigte zu gewinnen und zu halten.

„Es ist unser Ziel, unsere geschäftlichen Interessen mit den familiären Bedürfnissen unserer Mitarbeiter in Einklang zu bringen“, so Johannes Ditterich, einer der drei Gründer von limango und selbst Vater von vier Kindern.

Als eine sehr wichtige Maßnahme sieht limango hier die Unterstützung der adäquaten Teilzeitarbeit im Unternehmen an. Eltern engagieren sich in Teilzeit für das Unternehmen – und bewahren so den Anschluss zu Unternehmen, Entwicklung und Kollegen.

„Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich um ihre Kinder kümmern können, ohne berufliche Nachteile befürchten zu müssen“, so Johannes Ditterich weiter.

Neben einem gesicherten finanziellen Auskommen und einer qualitativ guten und bedarfsgerechten Kinderbetreuung sind familienfreundliche Arbeitsbedingungen maßgeblich, damit die Vereinbarkeit von Familien und Beruf gelingt.

So ist limango neben der Teilzeitarbeit dem Modell des Homeoffice, also der Arbeit von zuhause aus, positiv eingestellt. Diese Telearbeit bietet vor allem Eltern ein hohes Maß an Flexibilität.

limango ist nicht umsonst Deutschlands sympathische Private Shopping Community für Frauen und junge Familien. Familie, Kinder und adäquate Arbeit – das ist kein Widerspruch bei limango

limango ist die Private Shopping Community für Frauen und junge Familien. Gegründet im Oktober 2007 von Johannes Ditterich, Martin Oppenrieder und Sven van den Bergh in München, beschäftigt limango heute 229 Mitarbeiter in Deutschland. Seit Januar 2009 ist limango eine hundertprozentige Tochter der Otto Group. Aktuell nutzen in Deutschland 2,5 Millionen Mitglieder limango. Täglich wächst die Shopping Community um bis zu 5.000 Mitglieder. limango verkauft pro Tag bis zu 30.000 Produkte bis 70 Prozent unter UVP. Das Sortiment umfasst saisonunabhängige Produkte, Stock Overs und neue Sonderkollektionen in wechselnden Sales.

Kontakt
limango GmbH
Angela Ulrich
Landsberger Straße 6
80339 München
089-24885-1214
angela.ulrich@limango.de
http://www.limango.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!