Das Fachmagazin Elite Report und das Handelsblatt zeichnen die Nürnberger KSW Vermögensverwaltung AG mit dem Elite Sonderpreis 2015 aus.

(Mynewsdesk) „Elite Report“-Chefredakteur Hans-Kaspar von Schönfels und der Medienpartner Handelsblatt würdigen mit dem Preis den sorgfältigen, systematischen und respektvollen Umgang der KSW mit seinen Kunden am Standort Nürnberg. Die KSW Vermögensverwaltung AG ist eine von lediglich zwei unabhängigen Vermögensverwaltern, die in diesem Jahr mit dem Sonderpreis bedacht wurden. Der „Eilte Report“ nimmt jedes Jahr die besten Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum in die „Elite der Vermögensverwalter“ auf.

„Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, unsere Mandanten bestmöglich zu beraten und nachhaltige Anlageergebnisse zu erreichen. Dass wir dafür den Sonderpreis des Elite Reports erhalten, erfüllt uns mit Stolz und ist eine Bestätigung unserer täglichen Arbeit“, freut sich Wolfgang Köbler, Vorstand der KSW.

Das Erfolgsrezept sieht KSW-Gründer und Vorstandsmitglied Udo Schindler in einer kontinuierlichen Finanzplanung, die an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet ist. „In unserer wechselvollen und schnelllebigen Zeit stehen wir für Kontinuität, die heute in der Bankenlandschaft für Kunden nicht mehr gelebt wird“, so Schindler.

Grundlage für den Beratungserfolg ist neben der Aufstellung des aktuellen Vermögens die Analyse des gesamten Umfelds der Kunden. „Dabei zeigen wir unseren Mandanten anhand von sogenannten Stress-Szenarien die Risiken für seine liquiden Anlagen auf. Basierend auf diesen Erkenntnissen und der Anlagementalität des Kunden stellen wir ein risikoadjustiertes Portfolio zusammen“, erläutert Schindler. Sicherheit und der Vermögenserhalt stünden dabei im Vordergrund. Diese Strategie hat in den vergangenen Jahren für ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Kunden und der KSW Vermögensverwaltung gesorgt. Dies bestätigt die wachsende Zahl privater Kunden, aber auch institutioneller Adressen. Die KSW verwaltet mittlerweile knapp 400 Millionen Euro.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dnzzv2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/ksw-vermoegensverwaltung-ag-erhaelt-sonderpreis-des-elite-reports-65923

Die bankenunabhängige KSW Vermögensverwaltung AG wurde 1997 durch Ass. jur. Udo Schindler gegründet und gehört mittlerweile zu den großen Vermögensverwaltern in Deutschland. Die Aktiengesellschaft beschäftigt ab 2015 14 Mitarbeiter, betreut über 500 Privatkunden und institutionelle Mandate wie Stiftungen und kirchliche Einrichtungen. Die Mitarbeiterzahl ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Mit besonderem Stolz berichtet Wolfgang Köbler, dass die KSW in den vergangenen Jahren sich als attraktiver Arbeitgeber für hochqualifizierte Bankmitarbeiter in der Region etabliert hat. So wurde erst vor zwei Jahren der Niederlassungsleiter der BHF-Bank Nürnberg, Josef Leibacher, und zwei seiner Kollegen für die KSW gewonnen. Weitere neue Mitarbeiter werden in den nächsten Wochen das Team verstärken.

Kontakt
KSW Vermögensverwaltung AG
Wolfgang Köbler
Kaiserstraße 23
90403 Nürnberg
0911 / 21 773 33
wolfgang.koebler@ksw-vermoegen.de
www.ksw-vermoegen.de