Investieren in der Kaffeebranche

Der Kaffeekonsum in Deutschland ist nach Angaben des Deutschen Kaffeeverbands auf ein Rekordhoch gestiegen. Das beliebte Heißgetränk läuft damit sogar Mineralwasser und Bier den Rang ab.

BildJeder Deutsche trinkt im Schnitt 3,8 Tassen Kaffee pro Tag, was im Jahr ca. 170 Liter entspricht. Im internationalen Vergleich liegen die Nachbarländer Luxemburg und die Niederlande im Pro-Kopf-Absatz von Kaffee sogar noch weiter vorn. Es handelt sich also zweifelsohne um ein alltägliches Produkt, welches jeder kennt.

Viele Börsenexperten empfehlen schon länger Investments in Unternehmen, welche dem Anleger durch den eigenen Alltag bekannt sind. Durch die tägliche Auseinandersetzung mit diesen Produkten können besonders gute Firmen herausgefiltert werden.

Mit einem Investment in Kaffee-Aktien beispielsweise können Anleger von der großen und konstanten Nachfrage hinter diesem Getränk profitieren. Verschiedene Unternehmen beschäftigen sich hauptsächlich oder teilweise mit dem Handel von Kaffee. Eine Investition ist in den Rohstoff direkt möglich, aber auch in Dienstleistungsunternehmen in der Lieferkette bzw. in der Verwertung.

Problem der Kaffeebranche

Das Thema Kaffee ist extrem umfangreich und aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken – für manche ist es sogar eine Passion. Der Markt ist mittlerweile voll mit verschiedensten Kaffeesorten, Kaffeemaschinen und den dafür benötigten Zusatzprodukten wie Entkalker, Reinigungsmittel oder Wartungen. Hier einen Durchblick zu behalten ist für den Laien schwierig. Viele Kaffeeliebhaber stehen immer wieder vor den Fragen: Reparieren, Neukaufen, Siebträger oder Vollautomat, wie oft muss die Maschine gewartet werden, welche Reinigungsmittel sind empfehlenswert usw.

Investment in einen Kaffee-Experten

Ideal wäre ein Ansprechpartner für alle Themen rund um Kaffee, und das nicht nur für den Privathaushalt, sondern vor allem auch für Firmen. Und genau den gibt es jetzt in Deutschland. Den Besucher erwartet vor Ort eine Vielzahl an betriebsbereiten Kaffeemaschinen und verschiedenste Kaffeesorten zum direkt Probieren. Gibt es Probleme oder Defekte mit einer Kaffeemaschine, sind Techniker da, um umgehend Abhilfe zu schaffen. Schmeckt der Kaffee nicht, können andere Bohnensorten, Einstellungen an der Maschine oder (kostenpflichtige) Barista-Schulungen zur Lösung beitragen. All das wird aus einer Hand von dem Unternehmen angeboten.

Sie wollen in den Kaffee-Markt investieren?

Die Vorteile dieses Unternehmens liegen auf der Hand. Neben einer umfassenden Beratung und Auswahl sowie der einzigartigen Möglichkeit der Verkostung, gibt es einen Kostenvorteil bei Reparaturen und auch bei refurbished Maschinen. Weitere Kostenvorteile und exklusiven Service gibt es im Rahmen einer Club Mitgliedschaft. Darüber hinaus lockt das Unternehmen mit einem Design Studio zur Personalisierung von Kaffeemaschinen.

In dieser Form einzigartig

Der USP dieses Kaffee-Unternehmens liegt ganz klar in dem All-in-One-Ansatz aus Beratung, Verkauf, Reparatur, Zubehör, Club-Membership und vielem mehr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, die Zukunft des Kaffee-Genusses in Deutschland zu unterstützen? Dann erhalten Sie hier weitere Informationen zu diesem spannenden Investment: www.herando.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Herando a.s.
Herr Frank Müller
V Jáme 1/699
110 00 Prag 1
Tschechien

fon ..: +420 228 884 177
web ..: https://www.herando.com
email : info@herando.com

Die Firma Herando hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit jahrelanger Erfahrung im Luxussektor, Käufer und Verkäufer von Luxusgütern zu vereinen. So ermöglicht es Herando Händlern, Maklern oder Privatverkäufern, Ihre Luxusgüter (Immobilien, Yachten und Boote, Autos, edle Uhren) bei Herando anzubieten und sie dem entsprechenden Kundenklientel vorzustellen. Wir sind stets weltweit auf der Suche nach potentiellen Kunden und bieten sowohl Maklern und Verkäufern als auch Kaufinteressenten einen Service an, der auch die höchsten Ansprüche bedient. Die Firma Herando konzentriert sich dabei ausschließlich auf Luxusgüter und das dafür geeignete Kundenklientel.

Pressekontakt:

Herando a.s.
Herr Frank Müller
V Jáme 1/699
110 00 Prag 1

fon ..: +420 228 884 177
email : info@herando.com

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH