In Zeiten knapper IT-Budgets clever investieren

Guter Vorsatz für 2021!

In Zeiten knapper IT-Budgets clever investieren

Marktbeobachter rechnen damit, dass angesichts einer leichten Umsatzstabilisierung in vielen Wirtschaftsbereichen, Unternehmen in 2021 wieder IT-Budgets bereit stellen werden. Da die Ausgaben im Vergleich zu den Vorjahren vermutlich sinken werden, gilt es die Gelder gleichermaßen effektiv wie kreativ einzusetzen.

Auch 2021 werden die Abstandsregeln weiter gelten, und – wie bereits in diesem Jahr – wird die Bürokapazität auf rund 40 Prozent beschränkt bleiben. Homeoffice-Arbeitsplätze werden ihre hohe Relevanz behalten, im Rahmen veränderter IT-Konzepte vielleicht sogar weiter an Bedeutung gewinnen. Nach einer aktuellen Bitkom-Umfrage sprechen sich 52 Prozent der befragten Berufstätigen dafür aus, ausschließlich im Homeoffice zu arbeiten, solange die Pandemie anhält. „Die Verantwortungsträger in den Unternehmen sind gefordert, ihren Mitarbeitern das verdiente Vertrauen zu schenken und ihnen unbürokratisch das mobile Arbeiten zu ermöglichen“, fordert Bitkom-Präsident Achim Berg.

Neben dem notwendigen Vertrauen benötigt es allerdings auch geeignete IT-Infrastrukturen. In seinen Prognosen für die IT-Entwicklungstrends der kommenden Jahre weist Rick Villars, IDC Group Vice President Worldwide Research, auf drei Bereiche hin, auf die sich Unternehmensverantwortliche in den kommenden fünf Jahren konzentrieren sollten: Sie müssen kurzfristig alle Schnellschüsse und Mängel in der IT beheben, die während der anfänglichen Krisenreaktion entstanden sind. Sie müssen ermitteln, wo die Krise und die Reaktionen darauf die IT-Transformation in ihren Unternehmen beschleunigt hat und an diesen Fortschritten festhalten. Und am wichtigsten: Sie müssen nach Möglichkeiten suchen, neue Technologien einzuführen, um die branchenweiten Umbrüche zu nutzen und mit erweiterten Fähigkeiten das Geschäft in der „Nächsten Normalität“ auszubauen.

Nach Ansicht vieler Experten wird bei der damit verbundenen Umstrukturierung von IT-Infrastrukturen der Rückgriff auf Hosting Provider und deren Cloud Services eine Schlüsselrolle spielen. IT-Betriebsmodelle, in denen IT-Infrastrukturen nicht gekauft, sondern von einem Hosting Provider nach Bedarf angemietet werden, ermöglichen dynamischere Geschäftsprozesse, sowie eine schnelle und risikoarme Umsetzung neuer Geschäftsideen.

Das Leistungsangebot ist breit und reicht von Infrastructure as a Service (IaaS)-Leistungen, bei denen der Provider Ihnen virtuelle Server in seinem Rechenzentrum zur freien Verfügung bereitstellt, bis zu Cloud-Servern die ihnen beispielsweise temporär helfen saisonale Lastspitzen abzudecken. Auch klassische Terminal Server auf denen Applikationen bereit gestellt werden, die ihre Mitarbeiter über beliebige Endgeräte jederzeit und überall nutzen können, gehören zum Angebotsportfolio.

Alle Bereitstellungsvarianten zeichnen sich durch hohe Kostentransparenz und Kosteneffizienz aus. Anschaffungskosten für Server und teure Wartungsverträge fallen weg. Während die Qualität bei Zugangskontrolle, Sicherheit, Klimatisierung und Brandschutz erhöht wird, sinken ihre Stromkosten. Auch teure Rücklagen für die üblicherweise alle drei Jahre notwendige Hardware-Migration, können sie einsparen.

„Mehr mit weniger“ lautet in Zeiten knapper Kassen die Devise. Mit der Kombination aus gesenkten Kosten bei gleichzeitig steigender Arbeitsproduktivität und Flexibilität können Sie diese Herausforderung erfolgreich meistern. Lassen Sie sich von unseren Cloud-Experten beraten, oder testen Sie unsere Services kostenlos und unverbindlich.

Zu unseren Terminal Server Angeboten!

Clouddienste brauchen eine sichere Plattform. Infrastruktur und Hosting-Lösungen für Privat- und Geschäftskunden. Wir finden die richtige Lösung für Sie!

Kontakt
united hoster GmbH
Alexander Pelz
Max-Eyth-Str. 21
72622 Nürtingen
0711 169173 50
info@united-hoster.de
https://www.united-hoster.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH