HGPower launcht vergossene Standardladegeräte bis 360 Watt Leistung

Vergossene Elektronik, IP65 und flexibel programmierbare Ladekennlinien sorgen für Freude beim Outdooreinsatz und beim Einsatz für verschiedenste Batterietypen und Zellkonfigurationen

HGPower launcht vergossene Standardladegeräte bis 360 Watt Leistung

Die neuen >300 W Netzteile von HG Power punkten mit Robustheit und top Temperatureigenschaften (Bildquelle: @hg_power)

Flexible Einsatzmöglichkeiten, kurzfristige Verfügbarkeit und hohe Schutzklasse sind wichtige Eigenschaften, durch die sich Standard-Ladegeräte auszeichnen. Als jüngste Mitglieder im Segment der HG Power-Standardlader-Serie stellt die Boxberger HGPower GmbH nun erstmals zwei Standardladegeräte in der mittleren Leistungsklasse 300W (SC-300) und 360W (SC-360) mit all diesen Merkmalen vor. Aufgrund ihrer Schutzklasse IP 65 sind diese, ebenso wie die bisherigen besonders robusten Standardladegeräte von HG Power bis 120 W auch hervorragend für den Outdoor-Bereich geeignet.

Das SC-300 und SC-360 sind ab Werk auf unterschiedliche Ladekennlinien programmierbar und decken einen sehr weiten Ausgangsspannungsbereich von 12V bis 88V (SC-300) ab. Mit dem SC-360 können selbst Batteriesysteme bis zu einer Maximalspannung von 103V betrieben werden. Entsprechend sind SC-300 und SC-360 in der Lage, unterschiedlichste Batterietypen unterschiedlichster Zellkonfigurationen zu laden.

Eine Besonderheit der HG Power SC-Ladegeräte-Serie ist der hohe Schutz gegen Feuchtigkeit nach IP65, durch den diese u.a. auch Strahlwasser widerstehen. Ein robustes Aluminiumgehäuse in Verbindung mit der vergossenen Elektronik ermöglicht den Einsatz der Geräte auch unter widrigsten Bedingungen u.a. zur Verwendung im Outdoorbereich. Zudem sorgt die vergossenen Elektronik für ein besonders homogenes Wärmemanagement; durch die Vergussmasse wird die anfallende Wärme von den Hotspots weg und gleichmäßig an die Gehäusewände verteilt. Daraus und in Verbindung mit der hohen Effizienz der Ladegeräte von über 93 Prozent, resultiert eine generell niedrige Gerätetemperatur auch im Volllastbetrieb, die sich auch positiv auf die Lebensdauer der Ladegeräte auswirkt.

Neben den grundlegenden Einstellungen hinsichtlich der Zellchemie, Zellenzahl und Ladecharakteristik, bieten beide Geräte auch alle weiteren Schutzmaßnahmen gegen Kurzschluss, Überlastung, Überhitzung, Verpolung etc., die hohe Funktions- und Betriebssicherheit gewährleisten.

Beide Geräte können aufgrund ihres Eingangsspannungsbereiches von 100-240V weltweit eingesetzt werden. Bei der Abstimmung der Ladekennlinie auf die jeweilige Applikation für ein optimales und zuverlässiges Ladeergebnis, sowie alle weiteren Geräteeinstellungen, bekommen die europäischen Kunden Unterstützung vom technischen Expertenteam der europäischen HGPower Niederlassung in Boxberg, Baden-Württemberg.

Hergestellt werden die Geräte bei HGPower, China – einem in Changzhou in der Metropolregion Shanghai ansässigen Traditionsbetrieb mit rund 400 Mitarbeitern. Das Team in Changzhou produziert in einer neuen Fertigungsstätte mit modernem Maschinenpark auf westlichem Niveau Stromversorgungsprodukte sowie Geräte aus den Bereichen Lade- und Akkutechnik. Bei 45 Mio. US-Dollar Umsatz hat HG Power, China, 2019 mehr als 2,5 Mio. US-Dollar in Forschung und Entwicklung investiert. Zu den Kunden gehören zahlreiche Marktführer unterschiedlicher Branchen, wie Panasonic, Philips, Yamaha und Toshiba – aber auch Comelit, Microsemi und Avaya.

Die HGPower GmbH mit Sitz in Boxberg, Baden-Württemberg ist Europa-Niederlassung und technisches Projekt- und Vertriebsbüro der HGPower, China – einem in der Metropolregion Shanghai ansässigen Traditionsbetrieb mit rund 400 Mitarbeitern. Das Team in Changzhou produziert in einer neuen Fertigungsstätte und einem modernen Maschinenpark auf westlichem Niveau Produkte der Stromversorgung, Lade- und Akkutechnik.

Firmenkontakt
HGPower GmbH
Heiko Kirbach
Kurpfalzstrasse 28
97944 Boxberg
+49 7930 9936 220
+49 7930 9936 221
info@hgpower.de
https://www.hgpower.de

Pressekontakt
Comm:Motions – Text & PR
Miriam Leunissen
Schrannenstraße 4
86150 Augsburg
+49 (0)821 449 404 77
+49 (0)821 267 14 915
mleunissen@comm-motions.com
https://www.comm-motions.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH