Stressmedizin – Dr. med. Alexander Ehrhart hilft nachhaltig bei Burnout und Stress Symptomen

Ganzheitliche Behandlung bei Stress in Schwäbisch Gmünd

Behandlung des Burnout Syndroms in Schwäbisch Gmünd. (Bildquelle: © Jamrooferpix – Fotolia.com)

SCHWÄBISCH GMÜND. Stress mit allen seinen vielfältigen Symptomen ist nicht nur eine Begleiterscheinung der modernen, technisierten Welt. Er ist für die Menschen zu einem echten gesundheitlichen Problem geworden, das sich unter dem Begriff Burnout Syndrom zusammenfassen lässt. Stress in der Arbeitswelt oder im privaten Umfeld schlägt sich in ganz unterschiedlichen und höchst individuellen körperlichen Reaktionen nieder. „Stressmedizin nimmt sich den Beschwerden an, unter denen Menschen leiden, die in ihrem Alltag auf die ein oder andere Weise unter Druck geraten sind“, fasst Dr. med. Alexander Ehrhart zusammen, der in seiner Praxis erfolgreich einen ganzheitlichen therapeutischen Ansatz bei der Behandlung von Stress Symptomen und Burnout anwendet.

Stress macht krank – Dr. Ehrhart aus Schwäbisch Gmünd setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz

Eine übermäßige seelische Belastung kann sich in ganz unterschiedlichen körperlichen Reaktionen bemerkbar machen: Menschen mit Burnout Syndrom klagen zum Beispiel über Rückenschmerzen und Depressionen, fühlen sich ausgebrannt, müde, antriebslos, Gefühle von Sinnlosigkeit und Mutlosigkeit machen sich breit. Dr. med. Alexander Ehrhart hat sich auf dem noch recht neuen Fachgebiet der Stressmedizin weitergebildet. Dabei geht es darum, Stressreaktionen zu verstehen, zu erkennen und Krankheiten dieser Ursache zuzuordnen. „Den Stress als krankmachenden Faktor diagnostisch festzustellen und entsprechende therapeutische Schritte einzuleiten, dafür braucht es ein geschultes Auge, das den Blick auf diese häufige Ursache verschiedenster Symptome lenkt und zugleich ganzheitlich behandelt“, erklärt Dr. med. Ehrhart.

Wie wird das Burnout Syndrom bei Dr. Ehrhart in Schwäbisch Gmünd behandelt?

Anders als die traditionelle symptomorientierte schulmedizinische Behandlung setzt Dr. Ehrhart auf eine ursachenorientierte Diagnostik. Welche Faktoren führen zum Stress? Welche Symptome sind damit verbunden? Was kann an den Ursachen verändert werden oder wie kann der Patient Strategien entwickeln, Stress besser zu bewältigen bzw. zu verarbeiten. Dr. Ehrhart wendet dabei in seiner Praxis in Schwäbisch Gmünd neben der körperlichen und psychiatrischen Diagnostik und der Psychosomatik eine gesundheitsorientierte Gesprächsführung an und zielt auf die Etablierung von Entspannungsverfahren, um Patienten Perspektiven für eine Selbstorganisation zu eröffnen, die die Belastungsgrenzen berücksichtigt.

Dr. med. Alexander Ehrhart ist Arzt in Schwäbisch Gmünd. Er hat sich auf Stress / Burnout spezialisiert, sowie auf Traditionelle Chinesische Medizin und Schmerztherapie. Umfangreiche Erfahrungen und Ausbildungen haben ihn zum Experten in der Schulmedizin und der Naturheilkunde werden lassen. Dr. Ehrhart kombiniert das Beste aus zwei Welten – der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Ihr Arzt in Schwäbisch Gmünd.

Kontakt
Dr. med. Alexander Ehrhart
Dr. med. Alexander Ehrhart
Katharinenstr. 9
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 / 68090
mail@webseite.de
http://www.dr-ehrhart.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!