Verdichtung des ÖPNV mit Taxis läuft noch bis zum 24. Mai

FREE NOW und Stadt Hamburg verlängern gemeinsame Initiative

Hamburg, 11. Mai 2020 – Seit Anfang April verstärkt FREE NOW den öffentlichen Personennahverkehr der Stadt Hamburg, die den Nachtbetrieb einiger Linien dem aktuellen Fahrgastaufkommen angepasst hat. Mit der Buchungsoption Nachthelden können sich Fahrgäste in der Zeit von 0 Uhr bis 6 Uhr eine Taxifahrt zu einem günstigen Sondertarif über die FREE NOW App bestellen, wenn sie Inhaber einer HVV Zeitkarte, eines DB City Tickets oder einer Einzelkarte für den Großbereich sind. Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die trotz der geltenden Kontaktbeschränkungen während der anhaltenden Corona-Pandemie auf die Nutzung von Bussen und Bahnen angewiesen sind – zum Beispiel Personen, die in systemrelevanten Berufen tätig sind. 6.000 Taxifahrten wurden seit dem Start über den Nachthelden Tarif gebucht, die Verlängerung der Initiative wurde jetzt von der Stadt Hamburg bis zum 24. Mai bestätigt.

Mehr Touren für Hamburger Taxifahrer

Nicht nur die Fahrgäste haben das Angebot von FREE NOW und der Stadt Hamburg sehr gut angenommen, auch Taxifahrern bietet die Aktion einen großen Mehrwert. „Die Initiative der Stadt hilft allen Fahrern in der aktuellen Situation sehr. Mit den Lockerungen der drastischen Schutzmaßnahmen steigt die Nachfrage zwar langsam wieder an, wir liegen aber immer noch deutlich unter dem durchschnittlichen Buchungsvolumen der Vormonate. Nach wie vor zählt jede Tour. Wir freuen uns sehr, dass die Stadt Hamburg der Taxibranche in dieser existenzbedrohenden Situation mit zielgerichteten Maßnahmen den Rücken stärkt. Die aktuelle Kooperation zwischen dem ÖPNV und neuen Anbietern wie FREE NOW zeigt einmal mehr die Vorreiterrolle der Hansestadt. Diesen Mut wünsche ich mir auch in anderen Städten“, sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW.

Günstiger Sondertarif für den Kunden – voller Betrag für den Fahrer

Alle Fahrgäste, die eine Taxifahrt über den Nachthelden Tarif buchen, fahren im Hamburger Stadtbereich von 0 Uhr bis 6 Uhr stark vergünstigt von Tür zu Tür. Die Tour kann wie gewohnt über die FREE NOW App gebucht und bargeldlos bezahlt werden. Der Taxifahrer erhält am Ende jeder Tour den vollen Taxameter-Preis. Den Differenzbetrag übernehmen die Stadt Hamburg und FREE NOW. „Wir sehen, dass die Anfragen, die über die neue Option gestellt werden, von Woche zu Woche steigen. Die Fahrer nehmen dieses zusätzliche Angebot dankbar an. Wir werden in Zusammenarbeit mit der Stadt der Hamburger Taxibranche auf dem Weg zur Normalität auch weiterhin unter die Arme greifen“, ergänzt Mönch.

Die Nachthelden Aktion wird bis zum 24. Mai verlängert. Alle Informationen gibt es hier: https://free-now.com/de/hvv-nachthelden/

Über FREE NOW:

FREE NOW ist das Ride-Hailing Joint Venture von Daimler und BMW. Es besteht aus den Verticals FREE NOW, Beat, Kapten und hive. Zusammen werden die Verticals derzeit von 41 Millionen Nutzern in 17 Märkten (Europa; Lateinamerika) und mehr als 150 Städten genutzt. Damit ist die FREE NOW Gruppe der größte Anbieter von Ride-Hailing Services in Europa und die am schnellsten wachsende Vermittlungsplattform in Lateinamerika. In der Summe beschäftigt die FREE NOW Gruppe mehr als 2.200 Mitarbeiter in 35 verschiedenen Standorten rund um den Globus. CEO der FREE NOW Gruppe ist Marc Berg.

Weitere Infos unter: https://free-now.com/de/

Firmenkontakt
FREE NOW
Falk Sluga
Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
04031766338
free-now@adpublica.com
https://free-now.com/de/

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Robert Kriesten
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
04031766338
robert.kriesten@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.