Eröffnung des Glücks-Weges mit 13 Glücks-Audios

Ab 5.8.2023 einerseits zu hören beim Umwandern des Retter Bio-Natur-Ressorts und andererseits online

Eröffnung des Glücks-Weges mit 13 Glücks-Audios

Motivationsexpertin Monika Herbstrith-Lappe inspiriert zu mehr Lebensglück (Bildquelle: @Andrea Klem, www.klemfrau.com)

Am 5.8.2023 um 16.00 Uhr wird der Glücksweg rund um das Gelände des vielfach ausgezeichneten Seminarhotels Retter am Pöllauberg. 13 lauschige Plätze mit Bänken, Liegen und Schaukeln laden zum Verweilen ein. Zu hören gibt es jeweils einen zweiminütigen Glücksimpuls mit Denkanstößen für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude im beruflichen und privaten Alltag. Abzurufen über einen QR-Code und die kostenlose Hearonymus-App.

Gestaltet und gesprochen sind die Glücks-Impulse von der ebenfalls vielfach ausgezeichneten Motivationstrainerin Monika Herbstrith-Lappe, https://vortrag-motivation-humor.de/. In der ihr eigenen humorvollen Vortragsweise bringt sie Menschen zum Nachdenken. So erschließt sie ein ganzes Meer an Möglichkeiten für mehr Motivation und Lebensglück.

Neurowissenschaftlich fundiert – Monika Herbstrith-Lappe forscht zum Thema „Raus aus dem Stress und rein in den Flow“- beleuchtet sie das Thema Glück in den insgesamt ca. 40 Minuten in umfassender Weise:

Die Motivationsexpertin lädt ein, die eigenen Glücksbilanz zu erstellen, die ganz wesentlich davor abhängt, mit wem man sich vergleicht. Ihr Perspektivenwechsel, sich vorzustellen, was man alles vermissen würde, wenn man es nicht mehr hätte, macht wieder bewusst, wofür man dankbar sein könnte. Dankbarkeit fördert nicht nur die Zufriedenheit, sondern auch die Gesundheit, wie zahlreiche Studien belegen.

Die Totenbettperspektive „Wie möchtest du am Totenbett auf ein erfülltes Leben zurückblicken?“ hilft dabei, die wahren Prioritäten im Leben zu setzen. Mit diesem vorausschauenden Rückblick vermeidet man zukünftiges Bereuen. Mit der Nachdenkfrage „Lebst du oder lässt du dich leben?“ appelliert sie zum Mut das eigene Leben zu führen.

Die motivierende Keynote Speakerin lädt ein mit dem Anderssein der Anderen wertschätzend umzugehen und Beziehungen liebevoll zu gestalten. So lassen sich die Synergien aus bereichernder Vielfalt sinnvoll nutzen. Es braucht eine gute Balance zwischen sich selbst treu und als Teil der Gemeinschaft anschlussfähig bleiben. Ihre Definition von Motivation: „Menschen wollen gemeinsam Sinnvolles bewirken.“

Insgesamt geht es stark um Ausgewogenheit zwischen Gegenpolen. Statt von Work-Life-Balance spricht sie von Life-in-Balance, weil sie Arbeit als wesentlichen Teil unseres Lebens begreift. Tatsächlich machen Menschen beruflich viele Flow-Erfahrungen. Intrinsische Motivation vorausgesetzt. Und diese bestärkt sie. Sie gibt Tipps für Balance einerseits zwischen den unterschiedlichen Lebensbereichen und innerhalb der einzelnen Lebensbereiche.

Die mitreißende Rednerin lädt ein, die individuellen Quellen des Auftankens gezielt zu nutzen oder sich Glücksanker zu setzen, um von Stress und Ärger wieder in positive Emotionen und damit kreative Handlungsfähigkeit zu switchen. Insgesamt braucht es aus ihrer Sicht neben der Tatkraft und Leistungsstärke mehr vertrauensvolles Zulassen und freudvolle Leichtigkeit. Neben Professionalität und Ernsthaftigkeit auch mehr Heiterkeit und Humor. Humor ist laut Wikipedia die Fähigkeit, den alltäglichen Begebenheiten mit heitererer Gelassenheit zu begegnen. Als solches nicht nur gesund sondern auch kreativitätsfördernd. Neue Sichtweisen für mehr Möglichkeiten.

Wichtig ist es ihr auch, eigene und gemeinsame Erfolge zu feiern. Im Anschluss kann man daraus zu analysieren welche Stärken und Erfolgsstrategien sich dabei bewährt haben. „Mehr von dem tun, das sich bewährt hat, ist ihre Devise.“ Aus dem, was man schon geschafft hat, lässt sich nämlich wunderbar das Selbstvertrauen und die Zuversicht entwickeln, auch zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Als wirkungsvollstes Mittel gegen Stress und mehr im empfiehlt sie Humor und Lachen. Sie appelliert: „Lasst uns arbeiten wie Kinder spielen!“ Mit der kindlichen Lebenslust, der Präsenz im Hier und Jetzt und der Entdeckungsfreude stellen sie leistungsstarker Flow UND Leichtigkeit ein. Im Sinne des Zitats von Erich Fromm: „Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist Mensch.“ gibt sie den Glücks-Wander:innen die Nachdenk-Frage mit: „Weißt du noch, wer du warst bevor dir die Welt erzählt hat, wer du sein sollst?“

Für die nachhaltige Wirkung der Glücks-Impulse gibt es im Retter-Bio-Natur-Ressort ein Booklet mit Nachdenk-Fragen zu den zu den einzelnen Stationen zum Mitnehmen und Nachklingenlassen.

Der Glücksweg bleibt ab 5.8.2022 für alle kostenlos zugänglich. Neben den Glücksimpulsen von Monika Herbstrith-Lappe gibt es auch noch je 13 Impulse vom Ehepaar Elisabeth und Stefan Gatt rund um das Thema Liebe und für mehr Naturkenntnisse von Johanna Almasy.

Die gute Nachricht: Wenn sie nicht in die Steiermark fahren können oder wollen: ab 5.8.2023 sind die 13 Glücksimpulse offiziell online und auf der Webseite der Motivationstrainerin Monika Herbstrith-Lappe abrufbar. In ihren Blogbeiträgen finden Sie auch schon jetzt viele Glücksimpulse zum Lesen.

Raus aus dem Stress & rein in den Flow!
Mit Motivation und Humor gibt es mehr Möglichkeiten und Erfolgs-Chancen: Humorvolle Vorträge für Motivation
Lasst uns Zukunft heiter denken!

Kontakt
Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH
Monika Herbstrith-Lappe
Liniengasse 33
1060 Wien
+4367684997888
[email protected]
https://vortrag-motivation-humor.de/

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH