Zehn Deutsche unter den Käufern

Erfolgreicher Immobilienverkauf für PGA Catalunya Resort

Das PGA Catalunya Resort überzeugt auch Käufer aus Deutschland. Die starke Nachfrage und der Verkauf von Grundstücken, Villen und Wohnungen an Besitzer mit hohen Ansprüchen aus ganz Europa haben die Prognosen des Entwicklers bestätigt. 75 Objekte wurden insgesamt seit 2012 verkauft. Unter den Käufern sind auch zehn deutsche Eigentümer. Bis zum Ende dieses Jahres sollen noch zehn weitere Einheiten verkauft werden. Für das kommende Jahr lautet die Zielsetzung für den Vertrieb, 50 bis 55 Einheiten zu verkaufen.

Das Projekt des irischen Unternehmers Denis O“Brien basiert auf sieben Säulen:

– Solide Finanzen und fortlaufende Investitionen
– Bestand von hochkarätigen Immobilien und Infrastrukturen
– Schnelle und bequeme Anfahrt
– Zahlreiche Dienstleistungen
– Zeitgenössische Architektur und edles Design
– Top Golfangebot
– Lage: Nähe zu Barcelona, historischen Städten wie Girona, den Stränden der Costa Brava und den Skigebieten in den Pyrenäen

Solide Vorfinanzierung

Der Erfolg des PGA Catalunya Resorts beruht vor allem auf der wirtschaftlichen Stärke des irischen Unternehmers Denis O“Brien. Der Investor ist aktiv in den Bereichen Telekommunikation, private Luftfahrt und hochwertige Immobilien wie zum Beispiel Quinta do Lago, ein exklusives Golf-Resort in der portugiesischen Algarve. 1999 ergriff O“Brien die Gelegenheit, die 300 Hektar umfassende Anlage PGA Catalunya Resort zu erwerben. Im selben Jahr eröffnete der Stadium Course, Spaniens Golfplatz Nr. 1 und einer der Top 100 Golfplätze der Welt. Vier Jahre später eröffnete ein zweiter 18-Lochplatz, der Tour Course.

Hochkarätige Immobilien und Infrastruktur

Das weitläufige, 300 Hektar umfassende Gebiet, wurde infrastrukturell erschlossen, bevor mit dem Bau von Apartmenthäusern, Doppelhäusern und Villen begonnen wurde. Diese werden seit 2012 verkauft. Das Clubhaus mit Restaurant, Mitglieder-Lounge und Pro-Shop befindet sich in unmittelbarer Nähe des Residents Clubs, der ausschließlich den Immobilieneigentümern vorbehalten ist.

Eine breite Palette von Dienstleistungen

Das PGA Catalunya Resort bietet Eigentümern zahlreiche Dienstleistungen an. Der Conciergeservice kümmert sich um alle Belange des täglichen Lebens und hilft bei deren Organisation. Darüber hinaus stehen Services für die Pflege des Gartens und des Hauses, für Inneneinrichtung und die Verwaltung der Immobilie und deren Vermietung zur Verfügung. Zudem wird ein 24-Stunden-Sicherheitsservice gewährleistet. Die Kosten für Dienstleistungen richten sich nach deren individuellen Umfang.

Zeitgenössische Architektur und Design

Seine Attraktivität verdankt das PGA Catalunya Resort seiner zeitgemäßen Architektur, deren Stil und Ausführung höchsten Anforderungen entsprechen. Die Villen und Apartments tragen die Handschrift berühmter internationaler und in Barcelona ansässiger Architekten. Wer ein Baugrundstück für eine Villa erwirbt, hat die Wahl zwischen den empfohlenen Architekten, kann aber auch seinen eigenen Architekten ins Spiel bringen. Für diesen Fall gibt es Leitlinien, die für eine harmonische Eingliederung im Gelände sorgen.

Freizeit mit Golf, Strand und Oper

Das mittelalterliche Girona und die kosmopolitische Hauptstadt Kataloniens Barcelona sind nur 10 bzw. 50 Minuten vom PGA Catalunya Resort entfernt. Diese Nähe ermöglicht den Bewohnern des Resorts den Charme der historischen Stadt sowie die unzähligen Reize der spanischen Metropole zu genießen. In drei bis vier Stunden ist das PGA Catalunya Resort von allen Flughäfen in Deutschland aus über Barcelona erreichbar. Autobahnen und Bahnlinien verbinden Girona sowie Barcelona und die französische Grenze.

Sportler, Kulturinteressierte und Gourmets haben die Wahl aus einem schier unendlichen Angebot. Mehr als zwanzig Sterne-Restaurants, darunter die Brüder Roca von „El Cellar de Can Roca“, die 2013 zu den besten Chefs der Welt ernannt wurden. Golf- und Wassersport, Ski in den Pyrenäen, Rad- und Wandertouren sowie Besuche der bestens erhaltenen romanischen Klöster und natürlich El Liceo die weltbekannte Oper Barcelonas. Die ausgezeichnete geographische Lage des PGA Catalunya Resort gibt jedem die Möglichkeit, seine Ferienimmobilie ganzjährig zu nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pgacatalunya.com

Das PGA Catalunya Resort ist eine Immobilienentwicklung, die eindrucksvolles Design, eine sichere finanzielle Basis und eine hervorragende Lage in sich vereint. Eigentümer und Gäste kommen in den Genuss von zwei Weltklasse-Golfplätzen (beide rangieren laut Top100GolfCourses.co.uk unter den 100 besten Plätzen der Welt, einer von ihnen, der Stadium Course, ist Spaniens Nr. 1 Golfplatz), den nahen Stränden der Costa Brava, malerischen Ortschaften sowie den kulturellen und gastronomischen Zentren von Barcelona und Girona. Die Anlage ist nur eine Autostunde von der französischen Grenze und den Skigebieten der Pyrenäen entfernt.

PGA Catalunya Resort ist eine der European Tour Destinations und wurde im September 2013 bei den International Property Awards zum „Best European Golf Development 2014“ gekürt.

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Claudia Dressler
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
prcogermany@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCo Germany GmbH
Claudia Dressler
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
prcogermany@prco.com
http://www.prco.com/de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!