DIGITAL FUTUREcongress (DFC) am 03.11.2022 mit Themen-Highlight PIM Street in Essen

DIGITAL FUTUREcongress (DFC) am 03.11.2022 mit Themen-Highlight PIM Street in Essen

Am ersten November-Donnerstag findet der DFC als branchenübergreifende Netzwerk- und Informationsplattform rund um die zeitgemäße Digitalisierung für den Mittelstand sowie größere Unternehmen nach zweijähriger Pandemiepause wieder in der Messe Essen statt.

Die Trend-Technologie Product Information Management (PIM), welche sich auch immer mehr im B2B etabliert, gehört dort zu den inhaltlichen Höhepunkten. 10 der bekanntesten Anbieter, inklusive der ITB-GmbH und ihr Show Truck, sind mit einem eigenen Ausstellungsbereich – der DFC PIM Street – vertreten. PIM unterstützt intelligent sämtliche Arbeitsabläufe und Informationsflüsse rund um E-Commerce-Anwendungen oder -Shopsysteme. Zwischen 60 und 70 % aller Bestellungen werden heute bereits dadurch realisiert. Firmen, die entsprechende Anwendungen einsetzen, sind in der Lage, die Angebots-Darstellung für Kunden sowie den Vertrieb ihrer Produkte oder Dienstleistungen effektiver zu gestalten und den gesamten Ressourcenaufwand zu reduzieren.

Der DFC bietet zudem ein kompaktes Programm aus 50+ Keynotes (u.a. von WirtschaftsKurier-Chefredakteur Oliver Stock, von Accenture oder Siemens), Vorträgen und Deep Dive Workshops sowie über 100 Lösungs- und Serviceanbieter. Die hybride Veranstaltung adressiert Geschäftsführende, IT-Admins oder -Entscheider, die ihre Transformation und Prozessoptimierung vorantreiben wollen.

Impulsgeber und Technologie-Experten präsentieren praxisrelevante, userorientierte Beiträge vor Ort auf fünf Live-Bühnen, die für Online-Besucher auch gestreamt werden, oder über eine zusätzliche reine Web Stage zu folgenden Schwerpunkten:

– Online Marketing & Sales
– Prozessoptimierung & Kommunikation
– Neue Arbeitswelten & Weiterbildung / Recruiting
– Cyber Security & Datensicherheit / IT-Recht
– Digitalisierung & Transformation

Der Fokus beim DFC liegt insbesondere auf aktuellen Themen wie New Work, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle oder Verbesserung betrieblicher Arbeitsabläufe.

DFC Premium-Partner sind in diesem Herbst der Datenschutz- und IT Compliance-Spezialist Konzept 17, unlängst von Ranga Yogeshwar als TOP 100 Unternehmen ausgezeichnet sowie GoTo, Software Provider von flexiblen Kollaborations-, Kommunikations-, Management- bzw. Support-Tools für Personal und IT-Abteilungen.

Das Format beinhaltet Specials wie ein Roboter-Check-in, einen Gemeinschaftsstand vom IT- und Medienverband networker nrw, als interaktive Action Points in der Fun Area einen Virtual Reality-Kickertisch und eine Single Player Station von Experience VR etc.

Alle Teilnehmer können parallel in der DICOO Networking Lounge Gespräche führen und mit der praktischen DFC App sicher und berührungslos Kontaktdaten austauschen.

Der DFC wird gemeinsam mit der dikomm – Zukunft digitale Kommune, Kongressmesse rund um die Digitalisierung für die öffentliche Verwaltung, auf einer Location-Ebene ausgerichtet. Ein Ticket gewährt dem Publikum Zugang zu beiden Events.

Weitere Infos unter https://essen.digital-futurecongress.de/de/

AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG bietet als Veranstalter regional und bundesweit mehr als 1.000 KundInnen mediale Plattformen, Großveranstaltungen und Unternehmernetzwerke. Dazu gehört neben der dikomm – Zukunft Digitale Kommune u.a. die größte Anwender-Kongressmesse zum Thema Digitalisierung für den Mittelstand in Hessen, NRW und Bayern, der DIGITAL FUTUREcongress. Daneben wird seit Februar 2021 das DIGITAL FUTUREmag – das erste interaktive Online-Magazin für die Digitale Transformation im Mittelstand – herausgegeben. Die Enterprise Community DICOO ist neu im Portfolio und bietet als virtuelle Messeplattform effektives Netzwerken für Unternehmen.

Kontakt
AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG
Michael Mattis
Otto-Hesse-Str. 19
64293 Darmstadt
061519575770
061519575779
office@amc-media-network.de
http://www.digital-futurecongress.de/

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH