Deutsche Handelsbank startet Geschäft

Die SOFORT Bank erweitert ihre Angebotspalette unter dem neuen Namen „Deutsche Handelsbank“ mit neuem Logo und Websiteauftritt

Die „SOFORT Bank“ hat ihren Namen in „Deutsche Handelsbank“ geändert und unterstreicht damit ihre Position als Partner des (Online)-Handel und E-Commerce. Der neue Websiteauftritt www.handelsbank.com unterstreicht die Zugehörigkeit zur Muttermarke Deutsche Kontor Privatbank AG.

Neuer Name, mehr Service

„Als Partner für Unternehmen aus dem E-Commerce und Handel verstehen wir es als unsere Aufgabe, das Wachstum unserer Kunden zu begleiten und zu fördern. Unser neuer Markenname erlaubt es uns, unser Leistungsversprechen gezielter und einfacher zu kommunizieren“, kommentiert Daniel Kreis, Vorstand der Deutschen Handelsbank. Um den Wünschen der Kunden nach mehr Dienstleistungs- und Beratungskompetenz gerecht zu werden, werde auch das Dienstleistungsangebot systematisch weiter ausgebaut, betont Kreis.
Die Markenneuausrichtung hat keine Auswirkungen auf die bestehenden Verträge und die Kontoverbindungen der Kunden. Management, Vertriebsteam und Support bleiben den Kunden und Partnern des erfolgreichen Geschäftsmodells gleichermaßen erhalten. Ebenso wird die erfolgreiche Kooperation mit der SOFORT AG fortgeführt.

Über die Deutsche Handelsbank

Die Deutsche Kontor Privatbank bietet unter der Marke „Deutsche Handelsbank“ maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden mit dem Schwerpunkt E-Commerce an. In der Vergangenheit erfolgte dies unter der Marke SOFORT Bank. Die Branchenlösungen der Deutschen Handelsbank unterstützen (Online-)Händler im Zahlungsverkehr sowie bei Absatz- und Eigenfinanzierung.

Über die Deutsche Kontor Privatbank AG

Die Deutsche Kontor Privatbank AG bündelt sämtliche Geschäftsaktivitäten im Bereich E-Commerce unter der Marke „Deutsche Handelsbank“. Daneben ist die Deutsche Kontor Privatbank im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Gesellschafter der Deutschen Kontor Privatbank AG sind Mitglieder der Unternehmerfamilie Reimann, die sich Ende der 90er Jahre von ihrer Beteiligung am früheren Familienunternehmen getrennt haben. Die in Grünwald bei München ansässige Privatbank mit rund 30 Mitarbeitern wird von den Vorständen Cornelia Klesse und Daniel Kreis geleitet.

Kontakt
Deutsche Handelsbank
Nicole Tomaske
Elsenheimerstraße 41
80687 München
+49 89 244 157-200
n.tomaske@handelsbank.com
https://www.handelsbank.com

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH