Die digitale Transformation wird für die Unternehmen eine der größten Herausforderungen der Zukunft sein. Eine kostenfreie Online-Live-Trainingsreihe mit begleitendem Arbeitsmaterial unterstützt Manager bei ihrem Change-Vorhaben

Borstel, 5. Mai 2015: Unternehmen erfolgreich durch die digitale Transformation begleiten und damit die mittel- und langfristige Zukunftssicherung ermöglichen. Die kostenfreie dreiteilige Online-Trainingsreihe „Change für Fortgeschrittene“ des Schleswig-Holsteiner Instituts alwart+team richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalentwickler und andere Change-Verantwortliche. Das Thema digitale Transformation wird in Theorie und Praxis aufgegriffen. Das Live-Training zeigt, wie sich Arbeitsabläufe, Anforderungen und Wettbewerbsbedingungen verändern und wie sich die Führungskräfte einstellen können. Start des Trainings ist am 12. Juni um 8.45 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich unter www.alwart-team.de.

Die angebotenen Trainingsthemen greifen die digitale Transformation als Change-Thema auf. Sie vermitteln einen Überblick über die dahinter liegenden Handlungsfelder und regen die Teilnehmer an, für ihr eigenes Unternehmen Change-Aktivitäten zu planen. Damit dies einfacher gelingen kann, gibt es zu jeder Online-Veranstaltung ein Arbeitspapier zum Download. In den einstündigen, aufeinander aufbauenden, Online-Trainings wird Theorie mit Hilfe von Praxisbeispielen vermittelt. Die Fragen der Teilnehmer werden in einem Live-Chat beantwortet.

Der digitale Wandel in den Unternehmen ist eine Sache der Notwendigkeit. Der Prozess beinhaltet nicht nur eine technologische Umstellung, sondern vielmehr einen Wandel der Arbeits- und Denkweisen. Hierzu gehören die Zusammenarbeit im Unternehmen, die Nutzung neuer Technologien sowie auch die Verlagerung von Arbeitsplätzen nach Hause. Daneben wird Arbeit erheblich dynamisiert. Reaktionszeiten müssen immer schneller sein, während die Anzahl der Projekte zunimmt – bei kürzeren Laufzeiten. Alles das und noch viel mehr sind die Anforderungen der Zukunft. Sie sind nicht durch Einmalmaßnahmen zu lösen, sondern erfordern fundamentalen Wandel im Denken und Handeln.

„Dieser Wandel ist das, was wir unter Change und Organisationsentwicklung verstehen. Solche Prozesse sollten mit Sinn und Verstand aufgesetzt werden, damit der Change und damit das Unternehmen nicht scheitert“, so Susanne Alwart, 47, Senior-Beraterin und Inhaberin von alwart+team. Was dieser Wandel den Unternehmen abverlangt, sei „Change für Fortgeschrittene“, so Alwart. Sie begründet das damit, dass vorhandene Unternehmenskulturen und Denkmodelle der Arbeitnehmer oft das größte Handicap bei dieser Veränderung seien. Zudem seien die Führungskräfte in den seltensten Fällen auf die neuen Anforderungen vorbereitet. „In Zukunft brauchen die Führungskräfte hervorragende Sozialkompetenzen. Und besonders Changekompetenzen werden als Standardexpertise vorausgesetzt.“

Die Themen der Online-Live-Trainingsreihe
Das Spannungsfeld zwischen dynamischen Märkten und der vorhandenen Unternehmenskultur aufzulösen – dies ist eine der wichtigsten Aufgaben im Change-Management
Termin: 12. Juni 2015
Das 70:20:10-Modell: Lernarchitekturen der Zukunft, Workplace Learning und Micro-Teaching in der Praxis. Wie zukunftsorientierte Lern-Architekturen das Veränderungsvermögen der Mitarbeiter aufbauen können
Termin: 24. Juni 2015
Der 360° Grad Kompass: Wie anspruchsvolle Change-Vorhaben geplant und wirksam Veränderungsdynamik und Changevermögen aufgebaut werden kann
Termine 8. Juli 2015

Weitere Informationen
Die Online-Live-Trainings starten jeweils um 8.45 Uhr. Die Teilnehmer benötigen lediglich eine schnelle Internetverbindung und einen Computer, Smartphone oder IPad mit Lautsprechern oder Kopfhörern.

Über alwart+team
alwart+team ist eine Changeberatung mit einem Ausbildungsinstitut für systemische Change-und Organisationsentwicklungs-Berater und -Coachs mit Sitz in Schleswig-Holstein und an den Landungsbrücken in Hamburg. Inhaberin ist Dipl.-Ök. Susanne Alwart, die seit den 1990er-Jahren als Change-Beraterin tätig ist und Weiterbildungen in Persönlichkeitsentwicklung, systemischer Beratung und Change-Management absolviert hat. Susanne Alwart hat sich auf die Dynamisierung von Unternehmenskulturen und Begleitung von Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation spezialisiert. Ihr zehnköpfiges Team trainiert Führungskräfte, Mitarbeiter und Multiplikatoren zum Thema Change. Mit der 2014 gegründeten Change4U.org GmbH & Co KG und dem online-Portal change8.de ist Susanne Alwart mit ihrem eigenen Unternehmen den Weg der digitalen Transformation gegangen und bietet auf dem Portal unterschiedliche online-Trainings zum Thema Change an.

Kontakt
alwart+team
Susanne Alwart
Hauptstraße 8
24616 Borstel
04324 – 888 9 110
alwart@alwart-team.de
http://www.alwart-team.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!