Circuitex mit interessanten Lösungen für smart textiles

Noble Biomaterials Inc. dringt mit interessanten Lösungen für smart textiles weiter in verschiedene europäische Märkte vor

Fortschrittliche Technologien für Energie- und Datenübertragung werden von Noble Biomaterials, Inc. entwickelt, hergestellt und vermarktet. Circuitex® vereint die hochleitenden Eigenschaften mit den weichen und flexiblen Eigenschaften textiler Oberflächen. Produkte, die mit Markenpartnern zusammen entwickelt wurden, kommen in den Bereichen physiologische Überwachung, Abschirmung und Beheizung für verschiedene Hochtechnologie- und Verbrauchermärkte zum Einsatz.
DETECT – TRANSMIT – PROTECT ERKENNEN – ÜBERTRAGEN – SCHÜTZEN
Noble´s fortschrittliche hochleitende Materialien sind dafür ausgelegt zu erkennen, zu übertragen und zu schützen. So erkennen und überwachen Circuitex® Produkte bspw. menschliche physiologische Körpersignale bei Fitness- und Healthcare-Applikationen. Im Jahr 2013 schloß sich Stephan Winnen Noble Biomaterials Inc. als Geschäftsführer für Europa an. Er besitzt umfassende Fachkenntnisse in fortschrittlichen Materialien mit 20 Jahren Erfahrung bei mehreren der bekanntesten Textilherstellungsfirmen.
Stephan Winnen, Geschäftsführer für die europäischen Märkte spricht über die Zukunft von Noble.: „Wir sind zur Zeit dabei, verschiedene europäische Märkte zu erforschen und weiter zu erschließen. Wenngleich wir in den Benelux-Ländern bereits ca. 80% Marktdurchdringung bei Krankenhausbekleidung haben, die im Operationsbereich und auf Intensivstationen eingesetzt wird, sind wir dabei, den Marken-Bekanntheitsgrad in anderen europäischen Märkten weiter auszubauen, besonders in Deutschland, Italien, Frankreich und Großbritannien. Wir haben ein gut aufgestelltes, mehrsprachiges internationales Verkaufsteam mit umfassender Expertise in den Bereichen smart textiles, Hochleistungstextilien und Healthcare. Wir haben Lösungen in den Bereichen Leitfähigkeit, Geruchsbekämpfung und Infektionsprävention, die Markenprodukten einen realen Zusatznutzen bringen.“
Stephan Winnen, der 2013 zu Noble kam, verfügt über eine fundierte Kenntnis im Bereich advanced materials mit 20 Jahren Erfahrung in einigen der bekanntesten Textilproduktionsunternehmen. Bevor er zu Noble kam, war Winnen Verkaufsleiter bei der Max Schlatterer GmbH & Co. KG, Hersteller von Produktionszubehör, das weltweit unter dem Markennamen Esband vermarktet und vertrieben wird. Davor war er bei Sympatex Technologies/Ploucquet, führender Hersteller von Hochleistungsmaterialien für Bekleidung, Schuhe, Accessoires und technische Anwendungen. Während dieser Zeit hat er maßgeblich dazu beigetragen, den neuen Standort in München zu implementieren und die internationale Infrastruktur in Hong Kong und Beijing mitaufzubauen.
Das Potential von Leitfähigkeit in Europa wird sukzessive angegangen. Ein genauer Blick auf die Welt der Leifähigkeits-Technologien zeigt, dass der Markt überflutet ist mit Firmen, die sich ein Rennen liefern bei der Einführung von innovativen Produkten. Noble ist Partner von zahlreichen Premiummarken und ist maßgeblich daran beteiligt, diese Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen. Marktführer verlassen sich auf das Leistungsvermögen von Noble auf Gebieten wie Abschirmung, die die Signalintegrität schützt und Übertragung, die die Weitergabe und Speicherung von Daten erlaubt.

Noble Biomaterials Inc. ist seit Jahren strategischer Partner von Clothing+. Ganz entscheidend bei der Auswahl der entsprechenden Lösungen und Anforderung seitens der Clothing+ – Kunden war die Materialsexpertise von Noble Biomaterials. Dazu gehört auch die fundierte Erfahrung in den Bereichen Sensorik, sowie Signal – und Energieübertragung.
Beide Unternehmen haben erfolgreich bei der Materialentwicklung in den unterschiedlichen Feldern zusammengearbeitet.

Mikko Malmivaara, Marketing & Verkauf, von Clothing+: „Clothing+ ist Pionier auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung von textilintegrierter Elektronik. Mit 17 Jahren Erfahrung in den Schnittfeldern von Elektronik- und Textilindustrie, hat Clothing+ in Kooperation mit führenden Marken wie Adidas, Polar, Under Armour, Garmin und vielen anderen textilen biometrische Sensorprodukte auf den Markt gebracht. Bekannt für die Entwicklung und Serienfertigung von benutzerdefinierten Lösungen von beachtlicher Qualität und in großen Mengen, kam Clothing+ 2014 auf etwa 3 Millionen Sensorprodukte in eigenen Fertigungsstätten.

Abdruck gebührenfrei. Leseexemplare erbeten.

Noble Biomaterials, Inc. ist weltweit Marktführer bei der Eindämmung bakterieller Infektionen, sowie Technologien, die Leitfähigkeit, Geruchsbekämpfung oder Infektionsprävention ermöglichen. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vermarktet fortschrittliche Technologien in den Bereichen Medizin, Healthcare, Aktivsport, Verteidigung, Industrie und Verbrauchermärkte. Die Firma hat mehr als 200 globale Lizenznehmer. Hauptsitz der Firma sowie der Produktionsstätten ist in Scranton, PA, mit Büros in Europa, Asien und Südamerika. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen der Umwelt- und Aufsichtsbehörden wie EPA (Environmental Protection Agency) und FDA (Food and Drug Administration). Noble ist ein bluesign® Systempartner und arbeitet mit Marken zusammen, die Anti-Geruchstechnologien einsetzen und dabei umweltfreundlich und nachhaltig agieren.

Firmenkontakt
Noble Biomaterials Inc. – Firmensitz Europa
Stephan Winnen
Richard-Wagner-Weg 8
89542 Herbrechtingen
0170 1819230
swinnen@x-static.com
www.noblebiomaterials.com

Pressekontakt
IHOFMANN
Dr. Isa Hofmann
Niederwaldstraße 4
65187 Wiesbaden
0611 89059640
info@ihofmann.com
www.ihofmann.com

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH