Biologische Therapie bei chronischen Erkrankungen

Chronische Krankheiten können entstehen, wenn der Energiehaushalt aus dem Gleichgewicht gerät

Biologische Therapie bei chronischen Erkrankungen

Chronische Krankheiten behandeln in Privatklinik Costasana.

Bioelektrische Energie steht am Anfang jeden Lebens. Bioelektrische Energie ist die Voraussetzung, dass Leben überhaupt entstehen kann. Diese Energie ist notwendig, damit Körperzellen wachsen und sich teilen können, Leben gedeihen kann. Bioelektrische Energie lenkt alles Leben: Bewegungen, Denkprozesse, Gefühle. Alle unsere Sinne funktionieren nur durch diese steuernde Energie. Jeder Mensch verfügt über ein Energiepotenzial, das man auch als Gesundheitspotenzial beschreiben kann. Mit diesem „Reservoir“ an Lebensenergie muss jeder Mensch „haushalten“. Es ist für den Körper überlebenswichtig, auf dieses Reservoir zurückgreifen zu können. Die Abwehr von schädlichen Einflüssen, Ausgleich eines gesundheitlichen Ungleichgewichts, Gesunderhaltung – auf das Reservoir greift der Körper immer dann zurück, wenn für den Körper über die Maße Energie eingesetzt werden muss. Gerade dann, wenn eine Krankheit Energiereserven beansprucht, braucht der Körper ausreichend Zeit und Schonung, damit die Energiereserven wieder geschaffen werden. An dieser Stelle setzt die biologische Therapie an. Die Therapeuten der ambulanten Costasana Praxis ( biologische Therapie ) verschaffen sich mit ihren klinisch getesteten diagnostischen Verfahren ein Bild dieses Energiehaushaltes.

Biologische Therapie an der Costasana Praxis mit klinisch getesteten Diagnoseverfahren

Werden Energiereserven verbraucht, hat der Körper in der Folge keine Abwehrkräfte mehr. Er ist dann besonders anfällig für Erkrankungen. Diese entstehen zumeist an den schwächsten Stellen des Körpers. Unwelteinflüsse, Rauchen, übermäßiger Alkoholgenuss, Arzneimittelmissbrauch, falsche Ernährung können diese Entwicklung beschleunigen. Auch ungesunder Stress, soziale oder psychische Probleme können unmittelbare Auswirkung auf die körperliche Ebene haben. Oftmals reagiert der Körper darauf mit chronischen Erkrankungen . Diese sind ein Signal des Körpers. Unser Körper will uns mitteilen, dass etwas nicht in Ordnung ist – die Lebensweise oder Umwelteinflüsse. Ein Appell also, etwas zu ändern. Diagnostische Verfahren wie das Plasmaprint helfen den Therapeuten an der Klinik Costasana, diesen Energiezustand zu ermitteln. Biologische Therapie: Mit der Plasmaprint Methode werden körpereigene Abstrahlungen analysiert und für diagnostische Zwecke eingesetzt. Eindeutig steht die gemessene bioenergetische Strahlung des menschlichen Körpers in Bezug zu dem jeweiligen Gesundheitszustand. Dank des Plasmaprint Verfahrens können diese Strahlungszustände dokumentiert und für diagnostische Zwecke eingesetzt werden. Die therapeutischen Möglichkeiten sind heute vielfältig: Akupunktur mit Nadeln, Elektroakupunktur, aktive Transmitter Therapie (ATM). Bei der aktiven Transmitter Therapie werden in der ambulanten Costasana Klinik die Signale des Körpers als Frequenzspektrum abgeleitet. Die klinisch getesteten diagnostischen Verfahren liefern ein Bild des Energiehaushaltes. Das ist notwendig, den Energieprozess der Stoffwechselsteuerung zu beeinflussen. So kann der Körper selbst die Zellregenerierung (Selbstheilungsproizess) vornehmen.

Die Costasana-Methode basiert auf dem Einsatz proprietärer medizinischer Verfahren, die eine optimale Kombination von Diagnose und nicht-invasiver Therapie ermöglichen. Schwerpunkte sind die Biologische Krebstherapie, Krebsvorsorge und Therapien zur Bekämpfung chronischer Erkrankungen. Das Ziel besteht in der Wiederherstellung des zellulären Gleichgewichts und der physischen wie auch psychischen Harmonie. Die durch Costasana exklusiv eingesetzten Technologien und Instrumente erlauben es dem Therapeuten und Patienten Diagnoseresultate und Therapiefortschritte in Echtzeit zu visualisieren. Alternative Therapien wie Akupunktur, Phytotherapie, Homöopathie, Bachblüten oder Ayurveda können somit deutlich zielgenauer und effektiver eingesetzt werden. Dr. Ludwig und Dr. Juliane Knapp sind in der ambulanten Costasana-Klinik als medizinische Berater präsent und beaufsichtigen die Qualität der Therapien.

Kontakt
costasana moraira S.L.
Stefan Hanusch
C/Mar Tirreno 4
03724 Moraira-Teulada
0034 96 507 1014
mail@webseite.de
http://www.costasana-health.com

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

unten.