Amberger WÖHRL Haus zeigt sich in neuem Gewand

Nürnberg/Amberg – Neue Marken, ein erweitertes Sortiment und ein aktuelles Shop-in-Shop-Konzept: Nach einer knapp fünfwöchigen Bauzeit feierte das Modehaus WÖHRL am Donnerstag mit seinen Stammkunden beim VIP-Abend das Ende der Umbaumaßnahmen auf allen vier Stockwerken.

Geschäftsleiter Roland Besinger und sein Team begrüßten rund 300 Gäste, die bei Sekt und musikalischer Untermalung das umgebaute Haus in Augenschein nahmen. Im Rahmen der Umbauphase bei laufendem Geschäftsbetrieb wurden die Präsentationsflächen der einzelnen Modewelten modernisiert. Zudem beinhaltet das Sortiment des Fashionretailers ab sofort auch Damen- und Herrenschuhe.

Dank einer geänderten Aufteilung finden sich Kunden noch intuitiver im knapp 4.000 Quadratmeter großen Store zurecht. Im Erdgeschoss erwartet Kundinnen der Bereich Modern Women mit einer Vielzahl neuer Markenshops wie TOMMY HILFIGER, S. OLIVER, OPUS, STREET ONE und TOM TAILOR. Neu im Sortiment ist COMMA CI. Auf der gleichen Ebene hat die Hosenabteilung mit einem separaten BRAX Shop ihren Platz. Das 1. Obergeschoss bietet künftig ein erweitertes Angebot in den Bereichen Damenkombimode, Jacken sowie Cocktail- und Abendbekleidung. Im U-eins, dem Fashion- und Lifestylekonzept des Modefilialisten, ist ab sofort auch das Trendlabel NEW LOOK mit Modehighlights im Preiseinstieg auf knapp 100 Quadratmetern erhältlich. „Wir achten bei unserem Markenangebot auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Stammmarken, Premiumanbietern und jungen Brands, um unseren Kunden immer wieder aufs Neue eine inspirierende Modevielfalt zu bieten“, erklärt WÖHRL Geschäftsleiter Roland Besinger.

Mit den aktuellen Modernisierungsarbeiten und Investitionen unterstreicht WÖHRL die Bedeutung des Standortes Amberg für das Unternehmen. Der Händler ist bereits seit 14 Jahren in Amberg ansässig und gilt dort als Instanz für Markenmode.

Die WÖHRL Unternehmensgruppe
Der Fashionretailer mit Sitz in Nürnberg beschäftigt heute über 2.400 Mitarbeiter und betreibt insgesamt 36 Modehäuser in Ost- und Süddeutschland. Das 1933 gegründete Familienunternehmen überzeugt durch Markenkompetenz und -vielfalt in den Bereichen Damen-, Herren- und Kindermode sowie in den Segmenten Sport und Young Fashion. Der Name WÖHRL steht für hochwertige Qualität und ausgezeichneten Service. Im Geschäftsjahr 2012/13 erwirtschaftete die Rudolf Wöhrl AG einen Bruttoumsatz von rund 321 Mio. Euro (netto 268 Mio. Euro) und ein EBIT von 5,5 Mio. Euro.

Kontakt
Rudolf Wöhrl AG
Frau Prof. Jürgen Bachmann
Lina-Ammon-Str. 10
90471 Nürnberg
0911/8121-425
presse@woehrl.de
http://www.woehrl.de

Werbung

powered by TARIFCHECK24 GmbH