10 Tipps zur Auswahl einer guten Agentur für Google AdWords

AdWords Werbung ist für viele Firmen weltweit ein essenzielles Werbeinstrument im Online Marketing Mix. Um durch AdWords einen langanhaltenden Profit zu erhalten, muss das AdWords-Konto sehr häufig nachoptimiert werden. Die meisten Unternehmen haben aber nicht die Zeit, um sich damit auseinandersetzen zu können. Doch für diese Aufgabe gibt es professionelle Agenturen, welche sich auf die Optimierung des Internetauftrittes spezialisert haben.

Die meisten Unternehmen wissen Ihr SEA Budgets nicht richtig einzusetzen und verschwenden deswegen häufig bis zu 25% des Geldes. Bei 5000? Monatsinvestition wären das jährlich 15000? Verlust. Eine fachkundige AdWords Agentur bietet viele Vorteile, jedoch gibt es bereits eine große Anzahl an Agenturen. Dabei fällt es natürlich schwer, die passende bzw. beste Agentur herauszufinden.
Aus diesem Grund geben wir Ihnen 10 Tipps, welche Ihnen helfen, sich für eine Agentur zu entscheiden. Am besten sollten Sie sich zu Beginn selbst über grobe Aspekte des Online Marketings informieren, um eine gewisse Wissensbasis in die Entscheidung miteinzubringen. Denn immerhin investieren Sie viel Geld in diese Initiative.

#Tipp 1: Für die Auswahl einer guten Agentur für AdWords sollten Sie sich vor dem ersten Kontakt grundlegende Kenntnisse zum/zur AdWords Management & Optimierung aneignen.

Bei einigen Agenturen wird dem Kunden der Zugriff auf das angelegte AdWords & Analytics Konto verwehrt – ein absolutes No-Go! Denn eine transparente Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunde ist der Ausgangspunkt für erfolgreiches Online Marketing. Sie sollten immer auf dem neusten Stand sein, weshalb Ihre Agentur Ihnen stetig Entwicklungsupdates geben sollte.

#Tipp 2: In der Zusammenarbeit mit einer Agentur sollten Sie der Kontoführer sein. Das bedeutet, dass Sie jegliche Kontodaten sowie -informationen bekommen sollten.
Oft wird diese Arbeit an schlechte Subunternehmer weitergegeben. Der für Sie zuständige Betreuer sollte also eine Art Vertrauensperson sein. Suchen Sie eine Agentur, die Ihnen einen kompetenten Berater zur Verfügung stellt.

#Tipp 3: Achten Sie bei Ihrer letztendlichen Auswahl auf ein bestimmtes Kriterium: die Google AdWords Zertifizierung.
Die fachliche Kompetenz ist ein wichtiger Faktor und sollte verifiziert sein. Viele Firmen wenden sich an kleinere Agenturen, da es in vielen Großunternehmen an Qualität, Schnelligkeit, Präzision und Innovation fehlt. Entscheiden Sie sich demnach für eine kleine Agentur. So profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung und einem spezialisierten Know-how.

#Tipp 4: Ihre ausgewählte Agentur sollte spezialisierte Fachkenntnisse im Bereich Google AdWords aufweisen. Auf diese Weise können Sie an Konkurrenten vorbeiziehen und mehr Profit einfahren.
Langjährige praktische Erfahrung, ausgezeichnete Referenzen und eine Google AdWords Zertifizierung zeichnen eine gute Agentur aus. Eine Google AdWords Zertifizierung, praktische Erfahrung und Referenzen sind weiterhin wichtig. Fragen Sie nach den internen Prozessen der Agentur: Wurden irgendwelche Qualitätsprozesse im Workflow implementiert? Welche Methode wenden sie zur Erstellung einer AdWords Kontenstruktur an?

#Tipp 5: In einer guten Online Marketing Agentur sollten interne Abläufe klar, transparent und flüssig ablaufen. Denn in jedem Betrieb sollte unter den Mitarbeitern eine eingestimmte Kommunikation und Absprache herrschen, um so eine allumfassende Optimierung Ihres Onlineauftrittes zu ermöglichen.
Ein guter Indikator dafür sind die Referenzen auf der Homepage. Dadurch können Sie sich, einen ersten Eindruck über die Arbeitssituation in einer Agentur verschaffen.

#Tipp 6: Suchen Sie nach Agenturen, die Erfahrung mit großen AdWords Konten haben, positive Kundenbewertungen veröffentlichen und Ihren Umsatz tatsächlich steigern können.
Definiert wird eine AdWords Kampagne durch die Generierung des sogenannten Return on Investment (RIO). Deshalb sollten Sie mit Ihrer Agentur erarbeiten, welche KPIs für Ihr Unternehmen wichtig sind. Anbieter, die einfach nur mehr Anzeigenplatzierungen oder Klicks versprechen, sind nicht wirklich vertrauenswürdig.

#Tipp 7: Optimales Marketing besteht aus vielen unterschiedlichen Aspekten. Eine gute Agentur sollte es sich zum Ziel setzen, Ihren Profit und ROI zu erhöhen und dabei die Akquisitionskosten zu senken.
Die Grundidee der Berichterstattung ist es, umsetzbare Erkenntnisse zu finden und sicherzustellen, dass die beauftragte Agentur ihre Arbeit richtig ausführt. Denken Sie immer daran, dass eine erfolgreiche Kampagne mit einer transparenten Kooperation einhergeht. Als Beispiel: Gute Agenturen sollten einmal im Monat einen Bericht über die KPI’s schicken.

#Tipp 8: Suchen Sie nach Agenturen, welche regelmäßg detaillierte AdWords-Berichte verschicken, mit Reportings wertvolle Einblicke verschaffen und Ihnen bei weiteren Fragen oder Problemen immer zur Verfügung stehen.

Nicht bei jeder Agentur sind diese Reportings gleich aufgebaut. Manche rechnen mit einer monatlichen Pauschalgebühr ab, andere rechnen stundenweise ab und wieder andere berechnen Ihnen den prozentualen Anteil der monatlichen Werbeausgaben. Fragen Sie immer bei Ihrer Ad Words Agentur nach, wenn diese Ihnen plötzlich rät, mehr Budget einzusetzen.

#Tipp 9: Fragen Sie bei unklaren Daten oder Kosten in Ihrer Abrechnung immer nach. Eine vertrauenswürdige Agentur kann Ihnen zu jeder Zahl eine verständliche Erklärung abgeben.
Sie erhalten Einblicke in Ihre Anzeigen und Website, wenn die Arbeit von AdWords in Google Analytics überprüft wird. Das Tool bietet ein Verständnis für den Kaufentscheidungsprozess.

#Tipp 10: Eine gute Agentur sollte bestens technisch ausgebildete Mitarbeiter haben. Es muss sicher sein, dass das Tracking auf Ihrer Website oder App richtig funktioniert, bevor Sie mit der PPC (Pay-per-Click) Werbung beginnen.

Fazit
Neben Merkmalen wie des Google Partner Status, spielen auch Faktoren wie eine transparente Preisgestaltung, seriöse Referenzen oder der Umgang mit Reportings eine entscheidende Rolle.
Wir bei der AdPoint GmbH wissen welche Bedeutung und positive Auswirkung das Benutzen von Google AdWords hat. Mit Erfahrung und Expertenwissen können wir Ihnen ein perfektes AdWords-Konzept anbieten und so Ihren Internetauftritt deutlich verbessern.

Kontaktdaten zur AdWords Agentur
AdPoint GmbH

Geschäftsführer Herr Felix Wenzel

Sokelantstraße 5

30165 Hannover

Tel: 0511 99 98 75 80

Mail: adwords@adpoint.de

Web: www.adpoint.de/adwords-agentur/

Kontaktdaten zur AdWords Agentur
AdPoint GmbH

Geschäftsführer Herr Felix Wenzel

Sokelantstraße 5

30165 Hannover

Tel: 0511 99 98 75 80

Mail: adwords@adpoint*

Web: www.adpoint.de/adwords-agentur/

Kontakt
Adpoint GmbH
Felix Wenzel
Sokelantsr. 5
30165 Hannover
0511 99 98 75 80
service@adpoint.de
http://www.adpoint.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.