VIA stellt neues VIA Mobile360 System zur Nummernschild-Erkennung vor

Ermöglicht die Identifizierung gestohlener Fahrzeuge sowie die Erfassung von Straftaten im öffentlichen Raum durch Strafverfolgungsbehörden

VIA stellt neues VIA Mobile360 System zur Nummernschild-Erkennung vor
VIA 360 License Plate Recognition System (Bildquelle: Copyright VIA Technologies)

Taipeh (Taiwan), 29. März 2018 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, gab heute die Markteinführung des VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystems bekannt. Hierbei handelt es sich um eine robuste Bildverarbeitungs-Lösung („Computer Vision“), welche die automatische Erfassung und Zuordnung von Autokennzeichen in Echtzeit oder auf der Basis aufgezeichneter Aufnahmen ermöglicht. VIA wird das System vom 11. bis 13. April auf der ISC West 2018 im Sands Expo Kongresszentrum in Las Vegas präsentieren. Interessenten finden VIA Technologies dort am Stand Nummer 35050.

Das mit KI-Features versehene Edge-Computing-System arbeitet mit einem NVIDIA Jetson TX2-Modul und erfasst Kfz-Kennzeichen-Daten von bis zu vier Kameras, inklusive hochwertiger Bilder, Zeitstempel und GPS-Koordinaten. Das hochmoderne System zur Nummernschilderkennung nutzt einen schnellen und stabilen Verarbeitungs-Algorithmus, der bis zu 10 Kennzeichen pro Bild erkennt. Dies ermöglicht die sofortige Identifizierung von gestohlenen Fahrzeugen, Verkehrsverstößen, Bußgeldsündern und anderen Tatverdächtigen durch Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden.

Das VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystem ermöglicht mit seinem robusten und energiesparenden Design einen extrem zuverlässigen Betrieb in Bussen, Polizeiautos und anderen öffentlichen Fahrzeugen. Es bietet mehrere Optionen zur individuellen Anpassung von Hardware und Software, um spezifische Installationsanforderungen zu erfüllen. So unterstützt das System bis zu vier Kameras, HD-Digital-Videoaufzeichnung, Remote-Wireless-Überwachung und die nahtlose Integration von Cloud-Datenbanken.

Darüber hinaus bietet das System eine flexible Lösung für gewerbliche Betreiber von Parkplätzen, Tankstellen, Mautstraßen und anderen Einrichtungen. Diese können die Effizienz und Sicherheit ihres Betriebs erhöhen, indem die Erfassung der Fahrzeugdaten sowie die Zahlungs- und Überwachungsprozesse automatisiert werden.

„Das VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystem ermöglicht es Strafverfolgungs- und kommunalen Behörden, die öffentliche Sicherheit zu verbessern und die Verkehrsströme effektiver zu verwalten, indem sie ihren Fahrzeugen einfach quasi intelligente Augen hinzufügen“, erklärt Richard Brown, Vice President International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Zudem eröffnet das System mit seinem vielseitigen Design und zahlreichen Einsatzmöglichkeiten Unternehmen auch interessante Chancen, ihren Kundenservice zu verbessern, indem zeitaufwendige manuelle Prozesse entfallen.“

Verfügbarkeit des VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystems

Das VIA Mobile360-System ist ab sofort erhältlich. Seine Hauptfunktionen umfassen folgende Features:

– Robustes Systemgehäuse mit Unterstützung für 5.5 – 19.6V DC-In
– NVIDIA Jetson TX2-Modul
– Vier FARKA-Anschlüsse
– Flexible Optionen zur Unterstützung drahtloser Verbindungen, einschließlich 4G/3,75G LTE; WLAN 802.11a/b/g/n/ac Dual-Band 2×2 MIMO, Bluetooth 4.1 und GPS
– HD-DVR-Option
– Anwendung zur Nummernschild-Erkennung
– 5+ Jahre Lebensdauer und Support im Rahmen des Produktlebenszyklus

Zur Lösung ist auch eine Auswahl von Hardware- und Software-Anpassungsdiensten („Customization Services“) verfügbar, welche die Markteinführungszeit verkürzen und die Entwicklungskosten minimieren.

Informationen zum Auftritt von VIA auf der ISC West finden Sie unter: https://www.viatech.com/en/about/events-2018/isc-west/

Weitere Informationen zum VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystem erhalten Sie unter: https://www.viatech.com/en/solutions/smart-transportation/in-vehicle/mobile360-solutions/mobile360-lpr/

Ein Video zum VIA Mobile360 Nummernschild-Erkennungssystems finden Sie unter: https://youtu.be/lE-UnE1Fu3w

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung erhalten Sie unter: https://www.viagallery.com/mobile360-lpr/

Über VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. http://www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!