Moda Made in Italy steht in den Startlöchern

Amazon unlimited -Werbung-

Die 50. Internationale Schuhmesse kommt vom 25. bis 27. März nach München

Moda Made in Italy steht in den Startlöchern
Schuhmesse

Zum 50. Mal öffnet einer der größten internationalen Schuhmessen der Welt ihre Tore. Die Moda Made in Italy wird von der Assocalzaturifici, der nationale Verband, welcher die industriellen Schuhmacher in Italien vertritt veranstaltet.

Der Verband hat rund 600 Mitgliedsunternehmen und repräsentiert die Hersteller italienischer Schuhe. Die gesamte italienische Schuhindustrie erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 14 Milliarden Euro und beschäftigt rund 77.000 Menschen. Der Export beträgt ca. 85% ihrer Produktion.

Nach der 85. MICAM, der wichtigsten internationalen Schuhmesse der Welt, welche am 14. Februar in Mailand die Tore schloss, zieht der Verband Assocalzaturifici für die Moda Made in Italy weiter nach München um dort das beste was das italienische Schuhhandwerk zu bieten hat zu präsentieren.

Die Moda Made in Italy ist eine Schlüsselveranstaltung für die deutsche Schuhindustrie, welche im MOC – Munich Order Zentrum vom 25. bis 27. März. 2018 ausgetragen wird. Die Veranstaltung, die dieses Jahr zum 50. Mal stattfindet, bringt 200 italienische und europäische Schuhmarken/Hersteller zusammen, um das Beste aus der Herbst / Winter 2018/2019 Kollektionen zu präsentieren.

„Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für die italienische Schuhindustrie. In den ersten elf Monaten des Jahres 2017 exportierte Italien 32 Millionen Paar Schuhe im Wert von mehr als 935 Millionen Euro nach Deutschland, welches eine Steigerung von ca. 3% zum Vorjahr ausmachte.“ So der CEO von Shoe Catalogs aus dem b2c Network den wir zur Messe befragten.

„Nach der MICAM werden wir natürlich auch in München vertreten sein um unsere Katalog Website bei den Herstellern vorzustellen. Das Vorabziel für Ende 2018 welches wir uns für die Veröffentlichung von Shoe Catalogs gesetzt hatten werden wir nach jetzigem Stand auch einhalten.“

Schuh Kataloge und das internationale Pendant Shoe Catalogs sind zwei neue Projekte aus dem b2c Network und werden Ende des Jahres mit den ersten Katalogen online gehen. Auf den Plattformen geht es darum die Brücke zwischen Herstellern und Endverbrauchern zu schlagen. Und nicht nur das. Weiterhin versucht das b2c Network den Einzelhandel verstärkt zu unterstützen indem nur Fachgeschäfte auf der Plattform werben dürfen.

Ein ganz großes Anliegen ist den Machern der Umweltschutz und die Papiervergeudung wie uns erklärt wird: „Wir aus dem b2c-Network versuchen natürlich mit unseren Katalog Webseiten einen Beitrag zu leisten. Nicht umsonst lautet einer der Slogans: save paper = save trees = save planet. Denn 2,6kg frisches Holz ergeben 1,1kg Papier. Deswegen sind wir bei vielen Ausstellungen persönlich vor Ort um für unsere Katalog Webseiten bei dem alle Hersteller kostenlos mitmachen können zu werben.“

Eine weitere Neuerung wie wir lesen, ist das für die fünfzigste Ausgabe der Messe, die Partnerschaft zwischen Moda Made in Italy und der Käufergruppe ANWR (die am 26. März ausstellt), die die Schlüsselrolle von Assocalzaturifici bei der Geschäftsvernetzung für den Handel in Deutschland unterstreicht .

Messe Termin Moda Made in Italy:
25.03.2018 – 27.03.2018
MOC Veranstaltungscenter
Lilienthalallee 40
80939 München

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!