Matthias Canisius wird Regional Director DACH bei SentinelOne

Matthias Canisius wird Regional Director DACH bei SentinelOne
Matthias Canisius, Regional Director DACH, SentinelOne

SentinelOne, der Spezialist für Endgerätesicherheit der nächsten Generation, erweitert sein deutsches Führungsteam und ernennt Matthias Canisius zum Regional Sales Director DACH. In seiner neuen Rolle wird Canisius ab 1. Mai die Gesamtverantwortung für die strategische und operative Geschäftsentwicklung des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz tragen sowie überdies das weitere Wachstum von SentinelOne in Europa forcieren. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Steuerung der Vertriebsaktivitäten auf dem deutschsprachigen Markt und die Intensivierung des Channels.
Matthias Canisius verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertriebsmanagement verschiedener IT-Sicherheitsunternehmen und war vor seiner Tätigkeit bei SentinelOne u.a. bei Check Point, Netscreen/Juniper und F5 Networks beschäftig. Zuletzt war er beim führenden Sicherheitsanbieter Palo Alto Networks tätig, wo er maßgeblich zum Auf- und Ausbau des Geschäftes in Zentraleuropa beigetragen hat und als Sales Director Enterprise das Vertriebsteam für das Großkundengeschäft in der DACH-Region leitete.

„Ich freue mich, Teil der SentinelOne-Familie zu werden und auf alle neuen Herausforderungen. Mein erklärtes Ziel ist der weitere Ausbau der Position von SentinelOne im Segment Next Generation Endpunktsicherheit in der DACH-Region“, erklärt Matthias Canisius. „Ich sehe hier ein großes Wachstumspotential, da immer mehr Unternehmen erkennen, wie unzureichend herkömmliche AV-Lösungen Cyberangriffen mittlerweile entgegentreten. SentinelOne ist mit seiner Endpoint Protection-Plattform aber bestens positioniert, um der verschärften Bedrohungslage Herr zu werden und unsere Kunden bei der Cyberabwehr zu unterstützen.“

„Matthias ist ein ausgewiesener Branchenexperte und ein Spezialist für die Vertriebsentwicklung im deutschsprachigen Markt“, so Gareth Green, VP Sales EMEA und APAC bei SentinelOne. „Unser Team wird von seinen großartigen Erfolgen und seiner Expertise nachhaltig profitieren. Er verfügt über beste Kontakte zu den führenden Systemintegratoren in der DACH-Region und wird auch die Zusammenarbeit mit unserem Value Added Distributor Exclusive Networks weiter stärken.“

SentinelOne ist ein Pionier für autonome Sicherheit für Endpunkte, Datencenter sowie Cloud-Umgebungen und hilft seinen Kunden, ihre Assets schnell und einfach zu schützen. Dabei vereint SentinelOne Prävention, Identifikation, Abwehr und Forensik in einer einzigen, auf künstlicher Intelligenz basierenden Plattform. Hierdurch können Unternehmen schadhaftes Verhalten durch unterschiedliche Vektoren erkennen und mittels voll-automatisierten, integrierten Abwehrmaßnahmen eliminieren – auch bei den fortschrittlichsten Cyberangriffen. SentinelOne wurde von einem Elite-Team aus Cybersicherheits- und Verteidigungsexperten gegründet und verfügt über Büros in Palo Alto, Tel Aviv und Tokyo. Das Unternehmen mit Kunden in Nordamerika, Europa und Japan wird von Gartner als „Visionär“ im Bereich Endpoint-Schutz eingestuft. Distributor in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Exclusive Networks.

Firmenkontakt
SentinelOne
Alexander Kehl
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
49 89 5506 7773
sentinelone@weissenbach-pr.de
http://www.sentinelone.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 86
80636 München
089 5506 77 70
sentinelOne@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!