Immobilienbericht für Gauting bei München

-Werbung-

Immobilienbericht für Gauting bei München
Fischer Immobilien

Gauting im Südwesten der Landeshauptstadt München ist ein sehr beliebter Wohnort. Zwischen Starnberg und München ist es eingerahmt in Wald und Wiesen. Seit den 1970ern hat sich der Großraum München zwar insgesamt stark verdichtet, Gauting aber ist es gelungen, sich einen eigenen Charakter zu bewahren. In und um die 20.000 Einwohner Gemeinde gibt es viel Grün, prägend ist die Lage auf den Hangterrassen um im Tal der Würm. Ein gutes Angebot an Kindergärten und Schulen, aber auch die verkehrsgünstige Lage zu München und den Bergen und Seen der Umgebung machen Gauting attraktiv für Familien und Pendler. Gauting ist ein gehobener Wohnort mit Villencharakter, die Immobilienpreise tendieren seit geraumer Zeit aufgrund von Baulandmangel und Siedlungsdruck nach oben, seit etwa einem Jahr scheint aber ein Plateauwert erreicht.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gauting, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise April 2017 bis April 2018):

Im Laufe des vergangenen Jahres wurden auf dem Immobilienmarkt Gauting insgesamt 226 Häuser und 115 Wohnungen zum Kauf angeboten. Der Neubauanteil betrug bei Häusern rund 42 %, bei Wohnungen rund 29 %. Seit dem letzten Jahr ist für die meisten Immobilien in Gauting kein genereller Anstieg der Angebotspreise zu verzeichnen, eher sind die Preise für die meisten Haustypen auf einem ähnlichen Niveau geblieben. Die momentane Lage auf dem Immobilienmarkt stellt sich wie folgt dar: Für ein bestehendes Einfamilienhaus wird rund 6.700 EUR pro Quadratmeter verlangt, neue Objekte sind etwa 1.000 EUR/m² teurer angeboten. Bei durchschnittlich ca. 200 m² Wohnfläche Einfamilienhaus aus dem Bestand auf rund 1,33 Mio. EUR Kaufpreis. Bei Doppelhaushälften liegen die Quadratmeterpreise oft im Bereich 6.000 – 7.500 EUR pro m². Ganz grob liegt der durchschnittliche Kaufpreis für eine 150 m² Doppelhaushälfte bei etwa 1 Mio. EUR. Reihen- und Reiheneckhäuser sind im Schnitt geringfügig günstiger.

Bei Wohnungen ist im Bestandswohnungs-Segment meist mit Quadratmeterpreisen um die 5.000 EUR zu rechnen. Eine durchschnittliche Eigentumswohnung mit 87 m² kostet im Angebot rund 440.000 EUR. Einige wenige Angebote gab es auch für bestehende Objekte der Kategorie Dachterrassenwohnung, Penthaus und Maisonette. Hier liegt der Quadratmeterpreis im Schnitt 10 – 20 % höher, beim Kaufpreis ist meist mit Werten zwischen 500.000 und 1 Mio. EUR zu rechnen. Zu den Neubauwohnungen: Hier liegt der Quadratmeterpreis für Etagenwohnungen und für speziellere Typen wie Dachterrassenwohnungen, Penthäuser, Maisonettes durchschnittlich bei 6.800 EUR pro m², womit eine Neubauwohnung mit durchschnittlich etwa 110 m² Fläche auf rund 745.000 EUR Kaufpreis kommt.

Reale Verkaufspreise:

Häuser Gauting: Den Zahlen des Immobilienverbands Deutschland 2017 zufolge erzielen Einfamilienhäuser mit 150 m² bei gutem Wohnwert etwa 1.150.000 EUR, Doppelhaushälften mit 125 m² etwa 830.000 EUR.
Eigentumswohnungen Gauting: Hier liegt der Quadratmeterpreis bei durchschnittlich 4.700 EUR für Bestandswohnungen, neue Wohnungen erreichen 6.500 EUR/m².

Gauting ist sehr gut geeignet für Familien mit Kindern. Es gibt Grundschule, Realschule und Gymnasium, sowie viel Grün, die Würm und eine dazu passende Infrastruktur.“, meint Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, gauting.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH und dem Bericht des IVD, Frühjahr 2017; Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Gauting. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!