FCT Akademie führt „Learning Updates“ ein

So wird lebenslanges Lernen möglich

FCT Akademie führt "Learning Updates" ein

Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf die Bereitstellung von Lernmaterialien. Früher nahmen die Lernenden ihre Seminarunterlagen mit nach Hause oder luden sie als PDF herunter und druckten sie aus. Heute stehen die Materialien oft als E-Learning und nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Zudem veralten die Lerninhalte und Lernmaterialien viel schneller als früher. Die FCT Akademie geht mit dem Dienst „Learning Updates“ neue Wege.

Bornheim, 28. März 2018. Jeder kennt die dicken Ordner, die man nach einem Seminar mit nach Hause schleppt. Modernere Trainer machen es bequemer: Sie stellen die Lernmaterialien auf USB-Stick oder als Download zur Verfügung. In Online Kursen und Blended Learning Kursen sieht es anders aus. Materialien der Selbstlernphasen und der Webinare werden online bereitgestellt und über eine Lernplattform oder Website heruntergeladen. Doch was ist mit Web Based Trainings, mit eSkripten und eBooks, mit Lernvideos, die online bearbeitet werden? Darauf haben die Lernenden einen zeitlich begrenzten Zugriff. Wird der Zugang zur Lernplattform geschlossen, haben sie keinen Zugang mehr auf ihre Lernmaterialien. Und vor allem: Neuerungen im Lerninhalt, seien es inhaltliche Neuerung oder neuere, bessere Lernmedien bleiben außen vor. Die Lernenden sitzen auf ihren rudimentären Lernunterlagen, die immer schneller veralten. Was fehlt sind ein dauerhafter Zugang und „Learning Updates“.

Die FCT Akademie ändert das für ihre Kurse. Nach dem Besuch eines Kurses bleibt der Zugang zu den Lernmaterialien dauerhaft erhalten. So haben die Teilnehmenden kontinuierlichen Zugriff auf ihre eigenen Lernmaterialien und auf die, die nicht zum Herunterladen sind. In ihrem „Learning-Updates-Bereich“ werden darüber hinaus aktualisierte Lernmaterialien bereitgestellt. Dabei handelt es sich um inhaltliche Aktualisierungen oder Erweiterungen, dass die Teilnehmenden auf dem neuesten Stand bleiben. Es sind aber auch Lerninhalte, die „nur“ medial neu entwickelt worden sind. Jedes halbe Jahr erhalten die Teilnehmenden eine E-Mail mit Informationen zu den entsprechenden Updates. Natürlich haben sie Gelegenheit, jederzeit nachsehen, was es Neues in ihrem Learning-Update-Bereich gibt.

Was kostet diese Dienstleistung? Sie ist für die Teilnehmenden kostenlos. Die FCT Akademie erhöht nicht die Preise der Kurse. Die Teilnehmenden erhalten eine persönliche Lizenz, mit der sie dauerhaft und jederzeit auf die Lerninhalte zugreifen können. Updates gibt es, solange der Kurs existiert. Auch nach dem Ende der Lebensdauer des Kurses bleibt der Zugang erhalten. Damit schafft die FCT Akademie die Möglichkeit zu lebenslangem Lernen.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
FCT Akademie GmbH
Konrad Fassnacht
Annastr. 3
53332 Bornheim
Tel +49-(0)2222 989 987-1
Fax +49-(0)2222 989 987-4
Email: presse@fct-akademie.com
Web: www.fct-akademie.com

Die FCT Akademie hat sich auf Blended Learning spezialisiert. Die Themenbereiche der Blended Learning Qualifizierungen der FCT Akademie sind Learning Smarter, Leading Smarter und Working Smarter. Das FCT Learning Center, ein Dienst der FCT Akademie, bietet Beratung im Umfeld des Corporate Learnings, Learning Events in Präsenz und im virtuellen Klassenzimmer sowie Konzeption, Entwicklung und Bereitstellung von e-medialen Lerninhalten.

Kontakt
FCT Akademie GmbH
Konrad Fassnacht
Annastr. 3
53332 Bornheim
01755860754
konrad.fassnacht@fct-akademie.com
http://www.fct-akademie.com

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!