Das Frühjahrssingen im Brauereigasthof Hotel Aying – Eine Ode an den Frühling

Amazon unlimited -Werbung-

Das Frühjahrssingen im Brauereigasthof Hotel Aying - Eine Ode an den Frühling
Frühjahrssingen (Bildquelle: (c)Brauereigasthof Hotel Aying/ Thomas Straub)

München/Aying, 27. März 2018 – Unverfälschte, bayerische Volksmusik: Mit dem traditionellen „Ayinger Frühjahrssingen“ läutet der Brauereigasthof Hotel Aying am 13. April 2018 den Frühling ein.

Auch dieses Jahr verspricht die hochkarätige Besetzung des Ayinger Volksmusikabends ein voller Erfolg zu werden: Von Moderator und Organisator Hans Schönauer handverlesen und angeleitet, musizieren und singen dieses Mal die Kranzberg Blosn, die Weintröpfe-Musi, die Waldheimer Sänger sowie die Eglhartinger Stubnmusi.

Über die Jahrzehnte hinweg – die Volksmusikabende blicken auf eine über 35-jährige Tradition zurück – hat sich das einzigartige musikalische Zusammentreffen als ein fester Bestandteil des Ayinger Brauchtumskalenders etabliert und ist weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Heute wie damals sind diese Abende die Herzensangelegenheit von Franz Inselkammer sen., seines Zeichens fünfter Bräu von Aying und Initiator der Veranstaltung.
Schulter an Schulter mit den Musikern, erhalten die Gäste die einmalige Gelegenheit, bayerisches Kulturgut in unverfälschter Form zu erleben. Ein Muss für alle Freunde der bayerischen Stubenmusik! Das Ayinger Frühjahrssingen findet am Freitag, den 13.04.2018 um 20 Uhr (Einlass: ab 19 Uhr) im Festsaal statt. Der Eintritt pro Person beträgt 15,- Euro. Weitere Informationen und Reservierungen unter: http://www.brauereigasthof-aying.de/aktuell/veranstaltungskalender/
Reservierung dringend empfohlen!

Das Restaurant „August und Maria“ bietet gehobene Kulinarik in einem eleganten, aber gleichzeitig auch gemütlichem Ambiente und ist Herzstück des einzigartigen Ensembles des Brauereigasthofs Hotel Aying. Bereits in der 7. Generation wird das Unternehmen von Familie Inselkammer geführt. Komponiert werden anspruchsvolle, feine Gerichte – inspiriert von ausgesuchten Produkten und Zutaten aus der Region und der eigenen Jagd. Begleitet werden die Küchenkreationen von ausgewählten Getränken, allen voran natürlich den Ayinger Bierspezialitäten aus der hauseigenen Brauerei; auch das eiszeitliche Mineralwasser stammt aus dem eigenen Brunnen. Neben den Ayinger Erzeugnissen genügt auch die Wein- und Digestifkarte höchsten Ansprüchen. Die Namensgeber des Restaurants sind August und Maria Zehentmair, Großeltern des heutigen Senior-Bräu Franz Inselkammer. 1922/1923 bauten sie den Brauereigasthof neu auf. Unter der Leitung von Familie Inselkammer wurden Küche und Gastraum 2001 sowie 2017 liebevoll renoviert und modernisiert.

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Montag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr und von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Auszeichnungen
Das Restaurant „August und Maria“ ist mehrfach ausgezeichnet und in allen namhaften Gastronomieführern vertreten. 2016 erhielt es mit 3 Rauten die Höchstwertung der Klassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“. Seit Oktober 2017 trägt der Brauereigasthof Hotel Aying den Titel: „Ausgezeichnete Bayerische Bierkultur“.

Firmenkontakt
Brauereigasthof Hotel Aying
Theresa Adlmaier
Zornedinger Str. 2
85635 Aying
08095-9065-315
08095-9065-67
theresa.adlmaier@ayinger.de
http://www.brauereigasthof-aying.de/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
089 – 716 7200 12
089 – 716 7200 19
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!