Auma Obama spricht zur Eröffnung des Sport-, Ressourcen- & Ausbildungszentrums der Sauti Kuu Foundation in Kenia: offizielle Einweihung am 16. Juli 20

Auma Obama spricht zur Eröffnung des Sport-, Ressourcen- & Ausbildungszentrums der Sauti Kuu Foundation in Kenia: offizielle Einweihung am 16. Juli 20
Dr. Auma Obama, Vorsitzende der Auma Obama Foundation Sauti Kuu

Köln, 18.05.2018 – Dr. Auma Obama, Gründerin und Vorsitzende der Auma Obama Foundation Sauti Kuu sowie international bekannte Vortragsrednerin und Autorin, eröffnet am 16. Juli 2018 offiziell das von der Stiftung aufgebaute Sauti Kuu Sport-, Ressourcen- und Ausbildungszentrum in Alego im Westen Kenias. Das Zentrum setzt die Ziele der Auma Obama Foundation Sauti Kuu vor Ort um mit umfassenden Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung, zum nachhaltigen ökologischen Wachstum und zur Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und ihren Familien aus der ländlichen Umgebung.

Potenzialförderung statt Entwicklungshilfe
„Ich bin sehr glücklich, nach vielen Jahren harter Aufbauarbeit dieses Zentrum nun eröffnen zu können; es wird – und ist schon – ein sicherer und behüteter Ort für Kinder und Jugendliche vom Land und ihre Familien, die hier regelmäßig zusammenkommen, ihre Bildung verbessern und Ressourcen aufbauen können. Dafür möchte ich auch allen Helfern, dem Sauti Kuu Youth Committee Alego und meinem engagierten Team vor Ort, allen internationalen Sponsoren, die die Stiftung mit Gütern, Ideen, Spenden und ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützt haben und weiter unterstützen, und natürlich dem SKF-Vorstand in Kenia und in Deutschland sowie der Geschäftsführung der Sauti Kuu Foundation sehr herzlich danken! Sie gehören mit den Kindern, Jugendlichen und Familien, die in unser Center kommen, zu der großen Sauti-Kuu-Familie“, so Auma Obama.
„Use what you have to get what you need“- das ist das Motto der Sauti Kuu Foundation. Sauti Kuu stellt den Jugendlichen einen mentalen und physischen Raum zur Verfügung, der ihnen dabei helfen soll, sich auszuprobieren, ihr Talent zu erkennen und ihr Potenzial zu entfalten, die lokalen Ressourcen zu nutzen, um sich selbst zu helfen. In ihrer langjährigen Arbeit im humanitären Bereich hat Dr. Obama die Erfahrung gemacht, dass junge Menschen die Möglichkeit zur Verbesserung ihrer Lebenssituation sehr wohl nutzen und auch mit dem nötigen Selbstbewusstsein an die Arbeit gehen. Jungen Leuten das Wissen und das Selbstvertrauen zu geben, um ihren eigenen Weg zu finden, ist ein wichtiges Ziel der Stiftungsarbeit und des Zentrums. Im Aus- und Weiterbildungsbereich bietet es Nachhilfe, Schulsponsoring, Ausbildungsprojekte und Berufsberatung. Die Nutzer des Aus- und Weiterbildungsprogramms von Sauti Kuu sind junge Leute, die aus ärmsten Verhältnissen kommen. Mit Hilfe von Sponsoren vergibt Sauti Kuu Stipendien, die den jungen Leuten ermöglichen, eine weiterführende Schule zu besuchen oder einen Schulabschluss zu bekommen. Kindern, die aus dem Schulsystem ausgeschieden sind, versucht Sauti Kuu Praktika und Ausbildungsplätze zu vermitteln.

Ablauf der Eröffnung
Die offizielle Eröffnung des Sport-, Ressourcen- & Ausbildungszentrum wird am 16. Juli 2018 in Alego mit einer feierlichen Zeremonie gefolgt von einem Entertainment-Programm, einem Basketball-Match mit weltbekannten Sportlern und kurzen Keynotes internationaler Würdenträger begangen.
Am Vormittag werden sich Sponsoren und Spender bei einem Rundgang über das Gelände und dem Kennenlernen der Menschen vor Ort von der Arbeit der Sauti Kuu Foundation überzeugen.

Service für die Presse: Wenn Sie

– Fotomaterial von der Eröffnung
– O-Töne von Dr. Auma Obama zur Eröffnung
– Ein Video-Statement oder Audio-Footage von der Eröffnung
– Ein (E-Mail-) Interview mit Dr. Auma Obama

für Ihre Berichterstattung wünschen, wenden Sie sich bitte einfach formlos an: redaktion@text-ur.de

Über Dr. Auma Obama und die Sauti Kuu Foundation: Dr. Auma Obama ist internationale Keynotespeakerin, Buchautorin und Gastdozentin für die Themen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Die Schwester des US-Präsidenten Barack Obama möchte mit ihrer Stimme insbesondere auch benachteiligten Menschen eine Stimme verleihen, die auf der ganzen Welt gehört wird. Aus diesem Grund hat sie die Auma Obama Foundation Sauti Kuu gegründet. Sauti Kuu – Kisuaheli für „Starke Stimmen“ – will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien – insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums – dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen. Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Deutschland, wo sie einen Masterabschluss an der Universität Heidelberg erhielt. Nach dem Masterstudium schloss sie ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und promovierte gleichzeitig an der Universität Bayreuth. Im Anschluss arbeitete Dr. Auma Obama zunächst für das Londoner Jugendamt „Children’s Services Department“, danach für die internationale Hilfsorganisation CARE. Sie lebt jetzt wieder in Kenia und wird weltweit als Vortragsrednerin gebucht.

Firmenkontakt
Sauti Kuu Foundation c/o
Dr. Auma Obama
Landshuter Allee 8–10
80637 München
(089) 330 29 16 26
info@sautikuufoundation.org
http://www.sautikuufoundation.org / www.aumaobama.de

Pressekontakt
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
EuroNova III, Zollstockgürtel 57-67
50969 Köln
0221 – 168 21 231
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!