aPPosee in neuem Design – frisch und unverwechselbar

Individuelle Immobilien-App – Wettbewerbsvorteile durch digitale Objektpräsentationen

BildHannover/Braunschweig, 06.03.2018. Wer Immobilien vermarktet, muss am Puls der Zeit sein. Egal, ob es um Neubauprojekte oder Bestandsimmobilien geht.

Schnelligkeit, kurze Wege und optimale Darstellung der Objekte sind gefragt. Eine Immobilien-App ist ein optimales Instrument, um neue Ziel-(Käufer)Gruppen zu erreichen und die Marke zu stärken. „Unsere Kunden haben mit aPPosee sehr gute Erfahrungen gemacht. Um deren Erfolge weiter zu steigern, optimieren wir unsere App kontinuierlich und haben gerade einen Relaunch abgeschlossen“, erklärt Christian Giesler, CEO bei Immo.Digital GmbH & Co.KG. Damit wird die App noch anwenderfreundlicher und das Design noch frischer.

Das sieht im Einzelnen so aus:

Interaktive PDF-Exposee
Die Basis ist ein interaktives PDF Exposé, das den Nutzern die Raumaufteilung auf einen Blick zeigt: Klar strukturiert, einfach im Handling und modernes Design. Die einzelnen Seiten sind wie bei einer Webseite über eine Navigationsleiste verlinkt, sodass ein Scrollen entfällt. Das garantiert absolute Nutzerfreundlichkeit und ist übersichtlich. Der Vorteil: Der digitalisierte Grundriss unterstützt das räumliche Vorstellungsvermögen und damit die Identifikation mit der Immobilie.

360° Grad Visualisierungen
Ein Muss für Neubauprojekte und Bestandsimmobilien: 360° Grad Visualisierungen. Sie helfen Interessenten beim Vorstellungsvermögen der zukünftigen Wohnung und ermöglichen eine virtuelle Besichtigung ohne vor Ort zu sein. Eine einfache Navigation durch die verschiedenen Räume verschafft einen bildlichen Eindruck. Der Vorteil: Im Ergebnis beschleunigt diese Möglichkeit der Besichtigung die Kaufentscheidung.

Video
Videos veranschaulichen auf informative und unterhaltsame Weise. Sie können mühelos in die App integriert werden oder einfach einen Link zu Youtube setzen. Der Vorteil: Ein weiteres lebendiges Medium schafft Emotionen zu dem jeweiligen Objekt.

Google Maps
Die Anbindung an Google Maps/Streetview zeigt dem Interessenten genau, wo und in welchem Umfeld sich das Objekt befindet. Damit steht bei der App ein weiteres Tool zur Interaktion bereit. Der Vorteil: Der Nutzer weiß sofort, ob die Lage und damit die Immobilie überhaupt für ihn interessant ist.
Push-Nachrichten
Push-Mails bieten die Chance den Interessenten schnellstmöglich und aufmerksamkeitsstark individuelle und neue Objekte zu übermitteln. Gezielt eingesetzt, ist dies ein sehr effektives Marketinginstrument. Der Vorteil: Schnelle Präsentation und Information über neue Objekte und gleichzeitig Bindung des Kunden durch kontinuierlichen Kontakt.

Datensicherheit
Ihre Daten sind bei uns sicher! Das hat höchste Priorität. Dazu werden sie – geschützt nach den neusten Sicherheitsrichtlinien – auf den Servern unseres Partnerunternehmens hinterlegt. Der Vorteil: Sie wissen Ihre Daten sicher und müssen sich um nichts kümmern.

Fazit:

Innovativ:
Mit aPPosee sind Sie Ihrem Wettbewerb immer einen Schritt voraus.
Professionell:
Das Team von Immo.Digital versteht die Geschäftsprozesse unserer Kunden und setzt diese in digitale Lösungen um.
Aktuell:
aPPosee wird kontinuierlich weiterentwickelt. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Interesse an einem individuellen Angebot oder einer persönlichen Beratung? Rufen Sie uns an 0511 8071290 oder schicken eine E-Mail mail@apposee.com

Über:

Immo Digital GmbH & Co.KG
Herr Christian Giesler
Georgstr. 38
30159 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511 8071290
fax ..: 0511 8071299
web ..: https://www.immo-digital.com/
email : mail@immo-digital.de

Über Immo.Digital
Christian Giesler, Architekt aus Braunschweig, ist der Gründer und Inhaber von Immo.Digital. Das Unternehmen geht seit 2011 mit einem kreativen Team und innovativen Ideen neue Wege im Bereich der Vermarktung von Immobilien, geplanten Bauvorhaben und Projekten. Dabei liegt der Fokus auf digitalen und interaktiven Formaten. Speziell für die Vermarktung von Neubauprojekten gibt es einen eigenen Webauftritt, der gerade einen Relaunch erfuhr www.3d-realworld.com .

Immo.Digital entwickelte bereits gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Webprogrammierung und Marketing die App „aPPosee“, die gezielt auf die Immobilienbranche zugeschnitten ist.
Christian Giesler studierte Architektur in Hildesheim und spezialisierte sich im Rahmen seiner Selbstständigkeit auf Architekturvisualisierung. Seit 2011 erweiterte er sein Portfolio mit virtuellen und interaktiven Präsentationsmöglichkeiten für Immobilien und Architektur, das kontinuierlich ausgebaut wird.

Pressekontakt:

Gesekus.Communication
Frau Marion Döbber
Kiliansgraben 15
99974 Mühlhausen

fon ..: 03601 813301
web ..: http://www.gesekus.com
email : info@gesekus.com

Haftungsausschluss: Marbach-Academy.de / Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Marbach-Academy.de noch der Inhaber der Webseite sondern ausschließlich der Autor verantwortlich. Dieses Info-Portal distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilung und macht sich den Inhalt nicht zu eigen!